Stellt Apple auch neues MacBook Pro und neue iMacs vor?

iPad mini: Der Live-Ticker aus Hamburg

Am morgigen Dienstag, 23. Oktober, wird Apple im kalifornischen San Jose aller Voraussicht nach das iPad mini vorstellen. Auch ein neues MacBook Pro mit Retina-Display ist im Gespräch. Netzwelt wird live über das Event berichten.

?
?

Apple-Einladung für den 23. Oktober: Nun dürfte kein Zweifel mehr daran bestehen, dass Apple sein iPad mini zu diesem Termin vorstellen wird. (Bild: The Loop)
Apple-Einladung für den 23. Oktober: Nun dürfte kein Zweifel mehr daran bestehen, dass Apple sein iPad mini zu diesem Termin vorstellen wird. (Bild: The Loop)

"We've got a little more to show you" - ist auf den Einladungen zu lesen, die Apple an Journalisten verschickt hat. Typischerweise lässt der Einladungstext viel Raum für Spekulationen. Strenggenommen hat Apple bislang nicht den kleinsten Hinweis darauf gegeben, ob die kleine Version des Erfolgs-Tablets iPad tatsächlich an diesem Termin - oder überhaupt jemals - offiziell präsentiert wird.

Dennoch deutet vieles darauf hin. Im Netz wollen die Gerüchte, Bilder, Insider-Informationshäppchen und Analysen einfach nicht abreißen. Hinzu kommt, dass es mit der Geheimhaltungspolitik des für seine Verschwiegenheit bezüglich neuer Produkte bekannten Herstellers nicht mehr allzu weit her ist: Der Konzern schafft es einfach nicht mehr, Produkte bis zur Keynote komplett geheim zu halten. Zu viele Zulieferbetriebe und "mit der Sache vertraute Personen" sind mittlerweile in die Produktentwicklung und Herstellung involviert. Das hat nicht zuletzt die Gerüchteküche rund um das iPhone 5 gezeigt.

Anzeige


Video

Rumor Roundup: Alles über das iPad mini in zwei Minuten: Apple wird am 23. Oktober neue Hardware vorstellen, so viel steht fest. Aber was genau wird CEO Tim Cook der gespannten Öffentlichkeit präsentieren? Das Netz spekuliert auf das iPad mini, doch wie wird dies aussehen und was könnte Apple sonst noch aus dem Hut zaubern. Unser Rumor Roundup in zwei Minuten. Zum Video: Rumor Roundup: Alles über das iPad mini in zwei Minuten

Werbung

Live-Ticker ab 18:30 Uhr

Neben dem iPad mini könnte Apple auch noch weitere Produkte, wie ein neues MacBook Pro mit 13 Zoll großem Retina-Display im Gepäck haben. Und auch über neue iMac-Modelle - ebenfalls mit Retina-Anzeige - sowie eine überarbeitete Version des Desktop-Rechners Mac Mini wird spekuliert. 

Genau wie beim iPhone 5 wird netzwelt natürlich auch über dieses Event live berichten. Da es keinen offiziellen Apple-Stream geben wird und offensichtlich nur die US-Presse zu dem Event eingeladen worden ist, werden wir auf die Meldungen der amerikanischen Kollegen zurückgreifen müssen.

Die Presse-Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Ab circa 18:30 Uhr beginnt netzwelt mit der Live-Vorberichterstattung. Sie finden den Live-Ticker zum iPad mini-Event wie gewohnt auf unserer Startseite. Wir freuen uns auf Sie! Alle bislang verfügbaren Informationen zum iPad mini hat netzwelt für Sie an dieser Stelle zusammengefasst.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Apple iPad Mini

Apple iPad Mini
Bestes Angebot bei:
reichelt
für 604.59
Apple iPad Mini im Test

Das iPad mini schlägt sich im ausführlichen Test gut, allerdings macht dem Tablet-Computer im Gesamtfazit der hohe Preis und das schwache Display einen Strich durch die Rechnung. ~ Michael Knott

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen