Sie sind hier:
 

Samsung Galaxy Note 2 im Test Leistungsfähige Hardware kombiniert mit cleverer Software

SHARES

Samsung Galaxy Note 2 im Test: Was kann der Nachfolger des Riesen-Smartphones? Trotz der guten Verkaufszahlen hinterließ das Galaxy Note in der netzwelt-Redaktion mehr Skepsis als Begeisterung. Der Nachfolger Galaxy Note II lässt im Test dagegen die letzten Zweifel am XXL-Smartphone-Konzept verschwinden.

Samsungs Galaxy Note II lässt die letzten Kritiker des XXL-Smartphone-Konzepts verstummen. Beim GT-N7100 merzt Samsung die Schwächen des Vorgängers konsequent aus und überrascht mit einer Vielzahl neuer Software-Funktionen. Diese und die leistungsfähigere Hardware lassen das Galaxy S3, den eigentlichen Star im Hause Samsung, alt aussehen.

Samsung Galaxy Note 2

Verarbeitung und Design

Das Galaxy Note II orientiert sich im Design an Samsungs Android-Vorzeigemodell Galaxy S3 - wobei das Modell an Ober- und Unterseite nicht ganz so stark abgerundet ist. Als Farben stehen Weiß und Titaniumgrau zur Auswahl - die letztere Farbvariante täuscht ein wenig über das Plastikgehäuse hinweg. Insgesamt wirkt das graue Note II deutlich hochwertiger als das Galaxy S3, auch wenn Samsung für das Gehäuse wieder einmal Polycarbonat verwendet. Der positivere Eindruck dürfte dabei auch mit dem hohen Gewicht von rund 180 Gramm zusammenhängen.

Deutlich gesteigert hat Samsung die Verarbeitungsqualität des zugehörigen Stylus SPen. Statt eines dünnen Mikadostäbchens ist der neue SPen nun in etwa so dick wie ein Bleistift, was das Zeichnen und Schreiben deutlich angenehmer macht. Trotz des dickeren Stiftes ist es Samsung gelungen, das Note II um 0,2 Millimeter dünner zu machen.

Hardware

Das Note II ist mehr noch als das Galaxy S3 ein Technologieträger. Unter der Haube werkelt zwar derselbe Exynos-Quad-Core-Prozessor wie im S3, Samsung hat diesen aber noch einmal mächtig nach oben getaktet. Statt mit 1,4 Gigahertz läuft der Chipsatz nun mit maximal 1,6 Gigahertz. Dieses führt in den Benchmarks noch einmal zu einem deutlichen Leistungsschub.

Benchmarks Apple iPhone 5 und Co.
Modell/BenchmarkSunspiderBrowsermarkGeekbench
Apple iPhone 5916,7 Millisekunden191.663 Punkte1.548 Punkte
Samsung Galaxy S31.485,2 Millisekunden143.257 Punkte1.585 Punkte
Samsung Galaxy Note II1.018,9 Millisekunden163.213 Punkte2.000 Punkte

Im Geekbenchmark deklassiert das GT-N7100 beispielsweise Apples iPhone 5 um satte 500 Punkte. In den Browser-Benchmarks Browsermark und Sunspider liegt es aber hinter dem neuen iPhone. Das Plus an Leistung sorgt zudem für mehr Abwärme. Nach knapp 30 Minuten GTA 3 ist das Note II deutlich wärmer als das Galaxy S3 - auch wenn die Wärmeentwicklung nicht so stark ist wie bei Nvidias Tegra 3-Prozessor.

Das Display wurde gegenüber dem Galaxy Note leicht verändert: Es ist breiter und bietet eine etwas geringere Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, die Darstellung ist trotz der großen Displaydiagonalen noch sehr scharf und der Blickwinkel des Bildschirms groß. Dank Super-AMOLED-Technologie ist das Display auch im Freien gut ablesbar und liefert knackige Farben. Insbesondere Weißtöne wirken aber auf dem Bildschirm immer leicht gräulich - der Effekt verstärkt sich, je geringer die Displayhelligkeit ist.

Seite 1/3
Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • Vanessa I. schrieb Uhr
    AW: Übergroß und überaus gut: Samsung Galaxy Note II im Test

    Ich habe mir das Note 2 gekauft und ich liebe es weil es super aussieht und eine super Leistung hat Ich kann es nur empfeIen
  • Jan K. schrieb Uhr
    AW: Übergroß und überaus gut: Samsung Galaxy Note II im Test

    @muensteraner: In Sachen Benchmarks wird sich sicherlich was tun, da Android 4.1 jedem Gerät einen Performanceschub verleihen soll. Leider lässt Jelly Bean für das S3 aber noch weiter auf sich warten :(

    Grüße nach Münster.
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Übergroß und überaus gut: Samsung Galaxy Note II im Test

    Heute Abend (19.10.2012 um 16 Uhr) hast du die Möglichkeit, Jan solche Fragen auch direkt im Hangout zu stellen. Weitere Informationen dazu folgen später. Der große Vorteil: Jan kann das Smartphone direkt in die Kamera halten und so viel anschaulicher erklären! :-)
  • muensteraner schrieb Uhr
    AW: Übergroß und überaus gut: Samsung Galaxy Note II im Test

    Mich würde interessieren in wiefern auch bei den angegebenen S3 Vergleichen die unterschiedlichen AndroidVersionen zu berücksichtigen sind. Ändert sich z.B. an den Benchmarks dadurch was? Gruß
  • Arthur Spooner schrieb Uhr
    AW: Übergroß und überaus gut: Samsung Galaxy Note II im Test

    @PampelmusenT80: Ich habe eben die Originalaufnahme mit dem Bild, welches auf dem Server liegt, verglichen. Die sind identisch. Die Randdaten, mit denen das Bild aufgenommen wurde lauten: Auflösung: 3264 x 2448 px bei 72 dpi Blende: 2.6 Belichtungszeit: 1/33 Sekunde ISO 125 Brennweite: 35 mm Klingt blöd aber hast du dieses Bild aufgerufen oder ein anderes? netzwelt.de/images/article/2012/testbild-galaxy-note-ii-16636.jpg Viele Grüße aus der Redaktion
  • Jan K. schrieb Uhr
    AW: Übergroß und überaus gut: Samsung Galaxy Note II im Test

    @PampelmusenT80: Eigentlich sollte es die volle Auflösung haben, da muss ich noch mal schauen. Vielleicht ist auch beim Upload etwas schief gegangen.
  • PampelmusenT80 schrieb Uhr
    AW: Übergroß und überaus gut: Samsung Galaxy Note II im Test

    Hört sich gut an! Einzig das aufgenommene Foto scheint mir von der Auflösung doch ETWAS zu gering zu sein, mit welcher Pixelgröße wurde dieses denn gemacht? Detailreichtum sieht anders aus ;-)
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick