Zahlreiche neue Special Editions

Street View: Google bringt größtes Update aller Zeiten

"Street View wird so umfassend wie noch nie", schreibt Google in seinem Latlong-Blog und läutet damit das laut eigener Aussage größte Update des 360-Grad-Kartenservices ein, das es je gab. Insgesamt über 400.000 Kilometer Straßenmaterial hat Google aktualisiert und zahlreiche neue Aufnahmen aus Thailand, Singapur und den Vereinigten Staaten hinzugefügt.

?
?

Google aktualisiert Street View. Das Bild stammt aus dem Taroko National Park in Taiwan. (Bild: Screenshot Street View)
Google aktualisiert Street View. Das Bild stammt aus dem Taroko National Park in Taiwan. (Bild: Screenshot Street View)
Anzeige
Werbung

Neben den Hundertausenden Aktualisierungen der Straßenkarten gibt es neues Material aus Macao, Singapur, Schweden, den USA, Thailand, Taiwan, Italien, Großbritannien, Dänemark, Norwegen und Kanada. Außerdem erhöht der Suchmaschinenriese seine Anzahl an Sonder-Kollektionen. Neue Specials kommen untere anderem für Südafrika, Japan, Spanien, Frankreich, Brasilien und Mexiko hinzu. 

Neue Innenansichten

Zudem wurden dem Blogeintrag zufolge zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten ergänzt wie der Katharinenpalast und das Kloster Ferapontow in Russland und die Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle in Taiwan. Naturliebhaber wird ein virtueller Gang durch Singapurs Fort Canning Park erfreuen. Vom dänischen Schloss Kronburg können Interessierte nun zudem sogar Fotos vom Inneren der Festungsanlage in Street View bewundern. 

Hier geht es zu Street View.

Mehr zum Thema »



Forum