Ab Ende Oktober erhältlich

Samsung Galaxy S3 Mini: 4-Zoll-Variante vorgestellt

Weltpremiere in Frankfurt am Main! Samsung hat hier in seinem deutschen Flagshipstore eine Mini-Version seines Flaggschiffmodells Galaxy S3 enthüllt. Kleiner ist nicht nur das Display, Einschnitte hat der Hersteller auch bei Ausstattung und Preis vorgenommen.

?
?

Das Samsung Galaxy S3 Mini feiert in Frankfurt am Main seine Weltpremiere. (Bild: netzwelt)
Das Samsung Galaxy S3 Mini feiert in Frankfurt am Main seine Weltpremiere. (Bild: netzwelt)
Anzeige
Werbung

Samsung hat auf einer Presseveranstaltung in seinem Mobile Store in Frankfurt eine 4-Zoll-Variante seines Flaggschiffmodells Galaxy S3 enthüllt. Das Modell soll vor allem Nutzer ansprechen, denen das S3 zu groß ist. Die kleinere Variante bietet nicht nur ein kleineres Display, sondern auch etwas abgespeckte Hardware. Samsung begründet dies mit einer breiteren Zielgruppe. Das S3 richtet sich an Fans von Highend-Technik, das S3 Mini an die breite Masse.

Das Samsung Galaxy S3 Mini GT-I8910 bietet ein vier Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Angetrieben wird das Modell von einem 1-Gigahertz Dual-Core-Prozessor des Herstellers ST-Ericsson. Unterstützt wird dieser von einem ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Der interne Speicher misst wahlweise 8 oder 16 Gigabyte. Er lässt sich per Speicherkarte noch um bis zu 32 Gigabyte erweitern.

Design des Galaxy S3

Die Kamera auf der Rückseite des Modells löst mit 5 Megapixeln auf, auf der Frontseite verbaut Samsung nur eine VGA-Kamera für Video-Chats. Der Akku bietet eine Kapazität von 1.500 Milliamperestunden. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz, das natürlich mit der neuesten Version von Samsungs TouchWiz-Oberfläche überzogen ist und zahlreiche der intelligenten Bedienfunktionen des Galaxy S3 beinhaltet - wie etwa Smart Stay.

Optisch ähnelt das Modell stark dem "großen Bruder" Galaxy S3. Die Unterschiede sind minimal: So befinden sich die Frontkamera und der Lichtsensor nun links vom Samsung-Logo anstatt rechts. Mit den Abmessungen 121,6 x 63 x 9,9 Millimeter ist das Modell etwas dicker als das Galaxy S3.

Erhältlich ist das Samsung Galaxy S3 Mini in Deutschland voraussichtlich ab Ende Oktober. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Modell lautet 439 Euro. Einen Kurztest des Samsung Galaxy S3 Mini lesen Sie bald auf netzwelt.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Samsung Galaxy S3 Mini

Samsung Galaxy S3 Mini im Test

Obwohl sie sich sehr ähnlich sehen, sind das Galaxy S3 und das Galaxy S3 Mini keine Zwillinge. Wie sich das Galaxy S3 Mini von seinem großen Bruder unterscheidet, verrät der Test. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen


Alle netzwelt-Specials

Verbraucherschutz Nach ARD-Reportage Mitarbeiter verteidigen Amazon

Die schlechten Arbeitsbedingungen bei Amazon beherrschen momentan die Schlagzeilen. Doch offenbar hat der Online-Versandhändler als Arbeitgeber...

Recht Terms of Service; Didn't Read Hilfe im Paragraphendschungel

"Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu" ist eine der häufigsten Notlügen im Netz. Mit Terms of Service;...



Forum