Sie sind hier:
 

Padfone 2: Asus kündigt Live Stream zur Präsentation an Launch-Event am 16. Oktober in Mailand

SHARES

Asus stellt am 16. Oktober das Padfone 2 vor. Das Launchevent aus Mailand wird der Hersteller dabei live übertragen.

Asus wird am 16. Oktober in Mailand das Padfone 2 vorstellen. Fans des taiwanischen Herstellers können die Präsentation des wandelbaren Smartphones in einem Live-Stream verfolgen. Eine Produktseite hat Asus bereits freigeschaltet.

Asus wird das Padfone 2 am 16. Oktober in Mailand enthüllen. Fans können das Event live im Internet verfolgen. (Quelle: Screenshot Asus.com)

Am 16. Oktober ist es soweit - dann stellt Asus das Padfone 2 vor. Das große Launchevent in Mailand können Fans des Herstellers dabei live über das Internet verfolgen. Asus wird auf der Padfone 2-Webseite und in seinem YouTube-Kanal einen Live Stream anbieten. Die Übertragung aus der italienischen Metropole beginnt um 11 Uhr deutscher Zeit. Details zum neuen Padfone verrät Asus noch nicht: Auf der Webseite ist nur ein Ausschnitt des Geräts und der Slogan "It's intuitive!", zu deutsch: "Es ist intuitiv!" zu sehen.

Noch keine technischen Details bekannt

Technische Details sind noch Mangelware. Gerüchten zufolge soll das Modell einen NFC-Chip besitzen und über einen 1,5 Gigahertz starken Quad-Core-Prozessor sowie zwei Gigabyte RAM verfügen. Der NFC-Chip könnte möglicherweise zur Verbindung des Padfone mit dem Tablet-Dock dienen und würde ein Einlegen möglicherweise überflüssig machen.

Weitere Verbesserungen dürfte Asus am Display vornehmen, dieses löst beim Padfone derzeit noch nicht in HD auf. Möglicherweise läuft das Asus Padfone 2 zudem ab Werk mit der neuen Android-Version 4.1 Jelly Bean.

Die Präsentation des Padfone 2 im Oktober überrascht. Der Vorgänger ist in Deutschland erst seit Anfang August erhältlich - unter anderem beim Mobilfunkanbieter Base. Wer sich für das Smartphone samt Tablet-Dock interessiert, sollte aber vor dem Kauf die Präsentation des Nachfolgers abwarten.

Einen Kurztest des Asus Padfone finden Sie hier auf netzwelt.

Was sagst du?

Vielen Dank für deine Abstimmung!

oder
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema

Lesertest: Sony Bravia X90C mit Android TV

Sony KD-65X-9000C

In Kooperation mit Sony suchten wir unter unseren Lesern einen Tester, der den Sony BRAVIA X90C 4K Ultra HD TV unter die Lupe nehmen und danach behalten durfte. Lest nun den finalen Lesertest an dieser Stelle.

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Ähnliche Themen