Sie sind hier:
 

So geht's: Home-Button vom iPhone reparieren Ohne das Gehäuse zu öffnen

SHARES

Der Home-Button ist der Schwachpunkt älterer iPhone-Modelle. Nach längerem Gebrauch verlängert sich die Reaktionszeit erheblich oder die Taste reagiert überhaupt nicht mehr. Netzwelt gibt Ihnen nützliche Tipps zur Reparatur, ohne dass Sie das Gehäuse öffnen müssen.

Die Schwachstelle älterer iPhones ist der Home-Button. Nach längerem Gebrauch reagiert dieser oft nur noch langsam oder sogar gar nicht mehr. Es gibt jedoch einige Methoden, mit denen Sie versuchen können, die Taste wieder zum Laufen zu bringen - so geht's.

So geht's: iPhone - Home-Button reparieren

Erst beim iPhone 5 hat Apple besonderes Augenmerk auf den Home-Button des Smartphones gelegt. Beim neuesten Apple-Phone soll sich die Taste nicht so schnell abnutzen wie bei den Vorgängern iPhone 4S, 4 und 3GS. Ein schwacher Trost für alle Nutzer, die einen Vorgänger des iPhone 5 besitzen und sich täglich über die lange Reaktionszeit ärgern.

Zur Lösung des Problems bleibt meist nur noch das Einsenden des Geräts an einen kostenpflichtigen Reparatur-Service. Bevor Sie diesen Schritt in Angriff nehmen oder sogar eigenhändig versuchen, das Gehäuse aufzuschrauben und den Home-Button auszutauschen, sollten sie jedoch folgende Methoden ausprobieren.

Hinweis: Leider lag uns kein iPhone mit langsam reagierendem Home-Button vor, an dem wir die Effizienz der Methoden selbst ausprobieren konnten. Die hier aufgeführten Tipps erhielten im Netz jedoch zahlreiche positive Kommentare und schaden - wenn richtig ausgeführt - ihrem Gerät nicht. Ein Allheilmittel sind sie allerdings nicht.

Methode 1: Justierung mit Dock Connector-Kabel

Eine Möglichkeit ist es, die Positionierung des Dock-Anschlusses von außen zu justieren. Dieser könnte durch den Gebrauch leicht verrutscht sein und so den Home-Button beeinträchtigen. Um den Anschluss zu justieren, müssen Sie lediglich das Dock Connector-Kabel in Ihr iPhone stecken und es leicht nach oben Richtung Bildschirm drücken. Seien Sie dabei vorsichtig, damit Sie Ihren Anschluss nicht beschädigen. Nehmen Sie danach das Kabel wieder heraus und probieren Sie den Home-Button aus, mitunter ist Ihr Problem behoben.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "So geht's: Home-Button vom iPhone reparieren" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

28 Kommentare

  • gowilligo schrieb Uhr
    Habe es mit Sagrotan (Desinfektionsspray) probiert. Funktioniert auch einwandfrei. Wichtig ist, dass sich die Flüssigkeit auch verteilen kann. Also den Homebuttton mit einem spitzen Gegenstand gedrückt halten. Darüber hinaus kann man sich ttl. easy einen touchscreen Homebutton installieren: Einstellungen-Allgemein-Bedienungshilfen-AssistiveTouch. Viel Spass
  • Peter Knab schrieb Uhr
    Super Tips. Ein paar Tropfen hochreines Isopropanol = Universelles Reinigungsmittel für Elektronik, auf die Fingerkuppe, dann in den Homebutten einreiben und anschließend wieder glücklich sein. Ich hatte mich schon auf eine teure Reparatur eingestellt.
  • Redneck schrieb Uhr
    Hey liebe Leute,

    bei mir hing der home button auch ich hab es einfach mit Nitroverdünnung einer Spritze und einer elektrischen Zahnbürste gelöst hat super funktioniert :) Mit dder spritze eine wenig Verdünnung aufnehmen ein zwei tropfen auf den Home Button geben und mit der Zahnbürste einarbeiten ;) spart Geld und Zeit hoffe ich konnte helfen

    LG Red
  • MarMic schrieb Uhr
    falls irgend jemand das noch liest wird er sich freuen denn das ganze ist in der Tat NUR ein Softwareproblem. Durch die ständigen Updates schleicht sich insbesondere Modell 4 ein Fehler ein der zu den bekannten Problemen führt. Natürlich teilt Apple das niemandem mit weil Apple ja neue Modelle verkauft. Hatte in der Familie auf allen 4 Modellen irgendwann diese Probleme. Der ganze KRam mit nuen Button einbauen, Reinigungsflüssigkeit ect ist alles Unsinn und hilft wenn nur für kurze Zeit. Durch einen Zufall musste ich mien i Phone 4 (mittlerweile nur noch mit dem Button aus der Hilfe am Bildschirm steuerbar) in den DFU Modus versetzen und die Betriebssoftware ios 7 letzter Stand wurde nue aufgespielt. Der Unterschied zwischen (Werkseinstellungen zurücksetzen " und DFU Modus wiederherstellen ist nur wenigen bekannt. Die Wirkung gewaltig denn der Home Button funktioniert seitdem wieder einwandfrei wie auf einem nagelneuen Gerät. Überigens werdet Ihr spätestens beim aufspielen der neuen Itunes Version 12 den DFU Modus kennen lernen denn diese Version kommuniziert nicht mehr mit dem i Phone 4 bevor die Software nicht auf diesem Weg neu installiert wurde.
  • Benjamin5400 schrieb Uhr
    Hallo zusammen, ich habe die simpelste Möglichkeit gefunden den Homebutton wieder einwandfrei zum laufen zu bringen! Meiner ist jetzt 2 Jahre nicht gegangen. Jetzt muss ich echt darüber lachen!!!!!!

    Ich hoffe dieser Tipp wird sich schnell im Netz verbreiten!

    Einfach dem Homebutton 2-3 Tropfen Schmieröl(oder normales ÖL) hineingeben und etwas herumdrücken.

    Jetzt funktioniert er besser als wie ich das Iphone neu hatte.

    Lg. Benjamin
  • Peter19 schrieb Uhr
    Hallo,

    Ich hab mir das alles Mal durchgelesen und mir ist das irgendwie nicht ganz geheuer Benzin oder Handdesinfektionsmittel da drauf zu schütten.

    Deshalb hab ich mir eine Lösung bestellt die super Funktioniert hat.

    Kam da über ein YouTube Video drauf und kann ich nur empfehlen.

    Hier mal ein paar links:



    hfAGuG1A2GY

    http://www.ebay.de/usr/phone1988



    Viel Erfolg
  • Wolfgang schrieb Uhr
    AW: So geht's: Home-Button vom iPhone reparieren

    Bei nicht funktionierendem Home Button bitte das Gerät einem Menschen mitgeben der in einer Firma arbeitet in der es Druckluft gibt.Es gibt auch Menschen die einen kleinen Kompressor zu Hause haben.Gerät ausschalten,Druck auf ca.6-7 bar einstellen ,Home Button drücken und mit Luftpistole aus allen Richtungen unter diesen pusten.Dieses mehrmals,in vielen Fällen hilft es.Sollte es nicht klappen,Ladekabel anschließen und dieses mit leichtem Druck nach unten drücken,dadurch wird die darunter befindliche Mechanik nach oben gedrückt.Aber bitte nur leicht drücken.Wenn es nicht hilft,dann schrauben oder Assistive Touch.
  • Jon123 schrieb Uhr
    AW: So geht's: Home-Button vom iPhone reparieren

    Super :) Tipp eins hat geholfen
  • sonnenblumenfeld schrieb Uhr
    AW: So geht's: Home-Button vom iPhone reparieren

    Kann mir vielleicht einer sagen, wie ich den ein-/Ausschalter reparieren kann? Habe leidern ichts gefunden, wo es erklärt/beschrieben wird. Danke vorweg.
  • Peter19 schrieb Uhr
    AW: So geht's: Home-Button vom iPhone reparieren

    Ich hab mir bei Ebay smart Repair geholt jetzt geht mein Homebutten wieder. http://www.ebay.de/usr/kor1986

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autorin
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Links zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by