Galaxy Beam, Galaxy S2 und Galaxy Note mit dabei

Samsung: Jelly Bean-Update für 15 Modelle angekündigt

Samsung hat mit dem Roll-out des Jelly Bean-Updates für das Flaggschiffmodell Galaxy S3 begonnen. Darüber hinaus werden aber auch eine ganze Reihe weiterer Modelle eine Aktualisierung auf Android 4.1 erhalten.

?
?

Das Samsung Galaxy Beam ist eines von insgesamt fünfzehn Geräten, die ein Update auf Android 4.1 erhalten. (Bild: netzwelt)
Das Samsung Galaxy Beam ist eines von insgesamt fünfzehn Geräten, die ein Update auf Android 4.1 erhalten. (Bild: netzwelt)
Anzeige
Werbung

Besitzer des Samsung Galaxy S3 kommen bereits in den Genuss des Updates auf Android 4.1 Jelly Bean. Der Hersteller hat mit dem Roll-out des Software-Updates begonnen. Derzeit ist die Aktualisierung aber nur in Polen und anderen osteuropäischen Ländern erhältlich. Darüber hinaus werden aber auch weitere Modelle ein Update auf Android 4.1 erhalten. Insgesamt 15 Modelle will Samsung aktualisieren.

Dem US-Technikblog The Verge liegt eine entsprechende Liste von Samsung vor. Auf dieser stehen neben dem Galaxy S3 auch die Modelle Galaxy S2, Galaxy Note, Galaxy S Advance, Galaxy S2 LTE, Galaxy Chat, Galaxy Beam, Galaxy Ace Plus, Galaxy Mini 2 und Galaxy S Duos. Darüber hinaus werden auch die Tablet-PCs Galaxy Tab 2 7.0, Galaxy 2 Tab 10.1, Galaxy Tab 7.0 Plus und Galaxy Note 10.1 auf Android 4.1 aktualisiert. 

Auf der Liste steht zudem ein noch unbekanntes Gerät mit dem Namen "Galaxy Music". Die auf der IFA in Berlin vorgestellten Modelle Galaxy Note II und Galaxy Camera laufen dagegen bereits ab Werk mit Android 4.1.

Noch keine Termine

Termine, wann die Updates verfügbar sind, nennt Samsung noch nicht. Informationen zu verfügbaren und geplanten Android-Updates aller Hersteller liefert der Android-Update-Fahrplan auf netzwelt.

Mehr zum Thema »

Testberichte zu den erwähnten Produkten

Samsung Galaxy S2
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 328.93
Samsung Galaxy S2 im Test

Während das nächste iPhone auf sich warten lässt, beschert Samsung mit dem Galaxy S II dem Smartphone-Markt ein neues Referenzmodell. Das Android-Flaggschiff ist dem iPhone 4 dabei fast in jeder Disziplin überlegen. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Samsung Galaxy Note
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 498.00
Samsung Galaxy Note im Test

Das Samsung Galaxy Note lässt sich per Stylus und Finger bedienen. Dies klappt im netzwelt-Test nicht immer fehlerfrei. Zudem mangelt es aktuell noch an passenden Apps für den beiliegenden Stylus. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Samsung Galaxy Tab 2 7.0
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 138.17
Samsung Galaxy Tab 2 7.0 im Test

Samsung bringt mit dem Galaxy Tab 2 7.0 einen direkten Nachfolger für das Galaxy Tab - den Urvater aller Android-Tablets - auf den Markt. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Samsung Galaxy Note 10.1
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 564.05
Samsung Galaxy Note 10.1 im Test

Zum Mitschreiben in der Vorlesung oder bei einem Meeting brauchen Sie künftig kein Papier mehr, sondern nur noch ihr Tablet - zumindest wenn es nach Samsung geht. Doch hat das Galaxy Note 10.1 tatsächlich das Zeug zum digitalen Schreibblock? Und was bietet das Premium-Tablet außer der Note-Funktion noch für den vergleichsweise hohen Preis? ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema



Forum