Kurz vor offiziellem Presse-Event

iPod touch: Wird das neue Modell dünner und schneller?

Neben einem neuen iPhone wird Apple heute Abend in San Francisco möglicherweise auch neue iPod-Modelle vorstellen. Gerüchte sind diesbezüglich zuhauf im Umlauf. Nun veröffentlichte Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI Securities, seine Einschätzung zu möglichen neuen MP3-Playern aus Cupertino. Der neue iPod touch wird demnach über ein dünneres Gehäuse und einen neuen Chip verfügen.

?
?

Wird der iPod touch rundum erneuert? (Bild: netzwelt)
Wird der iPod touch rundum erneuert? (Bild: netzwelt)
Werbung

Es gibt kaum einen Zweifel daran, dass Apple heute Abend in San Francisco ein neues iPhone präsentieren wird. Doch was wird Tim Cook sonst noch aus seinen Hosentaschen ziehen? Bereits seit einigen Tagen geistern Gerüchte über neue iPod-Modelle durchs Netz. Neue Farben sind dabei genauso im Gespräch wie ein komplett neues Design.

"Das größte Update, das es je gab."

Wie das Fan-Blog Mac Rumors berichtet, gibt Ming-Chi Kuo diesen Spekulationen recht. Er glaubt ebenfalls an neue Farben für den iPod touch. Außerdem wird der Bildschirm des MP3-Players Kuo zufolge an das neue iPhone angepasst und dadurch die Tiefe des Geräts verringert sowie das Display vergrößert. Darüber hinaus, glaubt Kuo, wird Apple dem iPod touch GPS verpassen. Bisher kann das Gerät den Ort des Besitzers nur anhand umgebender WLAN-Netze bestimmen. 

Anzeige

Der Analyst geht zudem davon aus, dass der neue iPod touch eine Front-Kamera für FaceTime besitzen wird und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Darüber hinaus glaubt Kuo, dass der integrierte Prozessor des iPod touch verbessert wird. Möglicherweise wird der MP3-Player den gleichen Chip wie das iPad 2 erhalten. Der kleinere Dock-Connector, über den bereits im Zusammenhang mit dem iPhone 5 spekuliert wird, soll ebenfalls in die nächsten Generation des iPod touch integriert werden. 

Auf die Veröffentlichung neuer iPod-Modelle weisen außerdem URLs hin, die erst vor wenigen Minuten auf der offiziellen Apple-Seite aufgetaucht sind. Netzwelt berichtet heute Abend, 12. September, ab 18:45 Uhr, in einem Live-Ticker über das Presse-Event von Apple. Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

Mehr zum Thema »