Mit Induktions-Ladegerät

Nokia Lumia 820: Mittelklassen-Smartphone mit Windows Phone 8

Nokia erweitert seine Lumia-Familie um ein weiteres Modell. Neben dem Highend-Smartphone Nokia Lumia 920 stellt der Hersteller auch das Mittelklassen-Gerät Nokia Lumia 820 vor. Verzichten müssen Nutzer hierbei unter anderem auf die PureView-Kamera, jedoch nicht auf die Induktionsladetechnik.

?
?

Nokia präsentiert mit dem Lumia 820 ein Mittelklassen-Smartphone mit Windows Phone 8 vor. (Bild: Nokia)
Nokia präsentiert mit dem Lumia 820 ein Mittelklassen-Smartphone mit Windows Phone 8 vor. (Bild: Nokia)
Anzeige

Nokia hat auf seiner Pressekonferenz in New York nicht nur sein neues Flaggschiffmodell Nokia Lumia 920 vorgestellt, sondern auch einen Nachfolger für das Mittelklassen-Modell Lumia 800. Das Handy hört auf den Namen Nokia Lumia 820 und bietet ein 4,3 Zoll großes Display mit Nokias ClearBack-Technologie und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Zudem enthält das Display auch Nokias Super Sensitive Touch-Technologie, die auch die Bedienung des Smartphones mit Handschuhen ermöglicht.

Nokia Lumia 820

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Werbung

Angetrieben wird das Smartphone von einem 1,5-Gigahertz-Dual-Core-Snapdragon-Prozessor. Der Arbeitsspeicher ist ein Gigabyte groß. Der Akku bietet eine Kapazität von 1.650 Milliamperestunden. Auf der Rückseite verbaut Nokia eine 8-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Objektiv.

Laden per Induktion

Der interne Speicher ist mit acht Gigabyte knapp bemessen, er lässt sich aber per microSD-Speicherkarte erweitern. Zudem stehen Nutzer bis zu sieben Gigabyte im Microsofts Online-Speicher Skydrive zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt wie beim Lumia 920 Microsofts Windows Phone 8 zum Einsatz. Wie der "große Bruder" lässt sich auch das Nokia Lumia 820 zudem per Induktion laden. Dazu müssen Nutzer allerdings ein spezielles rückseitiges Cover erwerben.

Erhältlich sein wird das Nokia Lumia 820 im Laufe des Jahres sowohl als HSPA- als auch als LTE-Variante. Einen Preis nennt der Hersteller noch nicht.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Nokia Lumia 820

Nokia Lumia 820
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 283.90
Nokia Lumia 820 im Test

Nokia bringt mit dem Lumia 820 ein weiteres Windows Phone 8-Handy auf den Markt. Spezielle Wechselcover rüsten dabeii Funktionen nach, auf die der Hersteller in dieser Preisklasse ab Werk verzichtet. Reicht das pfiffige Konzept für eine Platzierung in der Smartphone-Spitzengruppe? ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen


Alle netzwelt-Specials

Smartphone Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...

Kurzfilm Minecraft-Kurzfilm Der Schatten des Storrn

Beim Kurzfilm der Woche handelt es sich dieses Mal um eine sympathische Fantasygeschichte des YouTubers MisterGamerCraft. Gedreht wurde alles in...



Forum