Sie sind hier:
  • Gaming
  • Bad Piggies: Gameplay-Trailer zeigt fliegende Schweine
 

Bad Piggies: Rovio kündigt Angry Birds-Ableger an
Von Vögeln keine Spur

von Annika Demgen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Bad Piggies: Rovio hat einen neuen Angry Birds-Titel angekündigt. Diesmal findet sich der Spieler jedoch nicht auf der Seite der wütenden Vögel, sondern auf der des Schweine-Königreichs wieder. Nun ist ein erster Gameplay-Trailer online.

Rovio hat einen neuen Angry Birds-Ableger angekündigt. In Bad Piggies kämpfen Spieler diesmal nicht auf der Seite der wütenden Vögel, sondern an der Front der grünen Schweine. Der nun veröffentlichte Trailer verrät bereits einiges über das Spielprinzip.

Bad Piggies heißt der neue Ableger von Angry Birds. (Quelle: Screenshot badpiggies.com)

Das Update vom 19. September finden Sie am Ende des Artikels.

Egal ob Rio, Seasons oder Space, in jedem Teil der Angry Birds-Reihe versucht der Spieler, die Eier der Vögel vor den gefräßigen Schweinen zu retten. Dies wird sich mit dem neuesten Ableger von Rovio nun jedoch ändern. In Bad Piggies können Spieler zum ersten Mal auf der Seite der grünen Ferkel kämpfen.

Ein Herz für Schweine

"In der Community gibt es sehr viel Sympathie gegenüber den liebenswürdigen Feinden der Angry Birds", erklärt Mikael Hed, CEO von Rovio, die Motivation hinter der Entwicklung des Spin-Offs. "Wir wurden immer wieder gefragt: was ist mit der Sichtweise der Schweine?". In Bad Piggies haben Nutzer nun die Möglichkeit, dies herauszufinden.

Genauere Details zum Gameplay gab Rovio bisher nicht bekannt. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Spieler lediglich die Schweine auf möglichst sicheren Plätzen verteilen müssen, um dem Angriff der Vögel zu entgehen. Das Spiel soll im Vergleich zu Angry Birds ein völlig neues Gameplay bieten und bisher unbekannte Seiten des Schweine-Königreichs enthüllen.

Release im September

Ab dem 27. September wird das Spiel nicht nur für iOS und Android, sondern auch für Mac erscheinen. Windows Phone-, Windows 8- und sonstige PC-Versionen sollen folgen.

Kürzlich veröffentlichte Rovio auch eine Green Day-Special Edition von Angry Birds. Erfahren Sie mehr auf netzwelt.

Update 19.September: Neuer Trailer verrät Spielprinzip

Rovio hat einen ersten Gameplay-Trailer von Bad Piggies veröffentlicht. Offenbar ist es die Aufgabe des Nutzers, die grünen Schweine mithilfe von unterschiedlichen Fluggeräten und anderen Fahrzeugen zum Ende des Levels zu bringen. Von den Angry Birds ist bisher keine Spur zu sehen.

Kommentare zu diesem Artikel

Bad Piggies: Rovio hat einen neuen Angry Birds-Titel angekündigt. Diesmal findet sich der Spieler jedoch nicht auf der Seite der wütenden Vögel, sondern auf der des Schweine-Königreichs wieder. Nun ist ein erster Gameplay-Trailer online.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
35835
Bad Piggies: Rovio kündigt Angry Birds-Ableger an
Bad Piggies: Rovio kündigt Angry Birds-Ableger an
Rovio hat einen neuen Teil der Angry Birds-Reihe angekündigt. Diesmal jedoch spielen Nutzer auf der Seite der Schweine.
http://www.netzwelt.de/news/93573-bad-piggies-rovio-kuendigt-angry-birds-ableger.html
2012-09-19 09:26:24
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/bad-piggies-heisst-neue-ableger-angry-birds-bild-screenshot-badpiggiescom-16041.png
News
Bad Piggies: Rovio kündigt Angry Birds-Ableger an