Funktionen, Ausstattung, Preise

FRITZ!Box: Die wichtigsten AVM-Router in der Übersicht

Die AVM-Router locken mit vielen Funktionen, aber was unterscheidet die Modelle voneinander? Netzwelt stellt die wichtigsten FRITZ!Boxen und ihre Leistungsdaten vor.

?
?

Alleskönner im Heimnetzwerk: die FRITZ!Box 7390 von AVM. (Bild: AVM)
Alleskönner im Heimnetzwerk: die FRITZ!Box 7390 von AVM. (Bild: AVM)
Werbung

In der unten stehenden Tabelle finden Sie die wichtigsten AVM-Router und ihre Basisfunktionen. So lässt sich schnell herausfinden, ob ein Modell VDSL-fähig oder für den Internet-Anschluss beim Kabelnetzbetreiber geeignet ist.

Für einige Anwender könnte auch der DECT-Standard zum Anschluss entsprechender Schnurlos-Telefone interessant sein. Relativ neu bei den AVM-Routern ist die Unterstützung von HD-Telefonie. Bei Telefonaten übers Internet (VoIP) soll damit die Qualität der Gespräche verbessert werden. Die propagierte Leistungssteigerung kommt aber nur zur Geltung, wenn der Anrufer als auch der Angerufene via VoIP telefoniert.

Anzeige
Übersicht: Die wichtigsten FRITZ!Boxen
Modell FRITZ!Box
7390
FRITZ!Box
7360
FRITZ!Box
7330
FRITZ!Box
7270
FRITZ!Box
6840 LTE
Netzanschluss ADSL
ADSL2+
VDSL
ADSL
ADSL2+
VDSL
ADSL
ADSL2+
ADSL
ADSL2+
LTE
Telefonie
(analog/ISDN/
DECT/HD)
analog/ISDN/
DECT/HD
analog/ISDN/
DECT/HD
analog/DECT/
HD
analog/ISDN/
DECT/HD
analog/DECT/
HD
WLAN IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
WLAN-Frequenzen 2,4 + 5 GHz 2,4 GHz 2,4 GHz 2,4 + 5 GHz 2,4 + 5 GHz
VoIP ja ja ja ja ja
Medienserver ja ja ja ja ja
Anrufbeantworter ja ja ja ja ja
Anschlüsse 4x Gigabit-LAN
1x ISDN
2x analog
2x USB 2.0
2x Gigabit-LAN
2x LAN
1x analog
2x USB 2.0
1x Gigabit-LAN
1x LAN
1x analog
2x USB 2.0
4x LAN
2x analog
1x ISDN
1x USB 2.0
4x Gigabit-LAN
1x analog
1x USB 2.0
Preis (UVP) 289 Euro 198 Euro 149 Euro 249 Euro 329 Euro

Dualband-Router, die sowohl das 2,4- als auch das 5-Gigahertz-Frequenzspektrum im WLAN unterstützen, haben Vorteile, denn sie arbeiten störungsfreier. Allerdings unterstützen viele Endgeräte - Smartphones oder Notebooks - nicht die Nutzung im 5-Gigahertz-Bereich. Anwender sollten sich vor dem FRITZ!Box-Kauf über die Ausstattung ihres Geräteparks informieren.

Eine große Übersichtsseite mit Anleitungen und Ratgebern rund um die FRITZ!Boxen finden Sie auf dieser Seite.

Übersicht: Die wichtigsten FRITZ!Boxen
Modell FRITZ!Box 6810 LTE FRITZ!Box 6360 Cable FRITZ!Box 6340 Cable FRITZ!Box 3370 FRITZ!Box 3270
Netzanschluss LTE Kabelanschluss EuroDOCSIS 1.0/1.1/2.0/3.0-fähig Kabelanschluss EuroDOCSIS 1.0/1.1/2.0/3.0-fähig ADSL
ADSL2+
VDSL
ADSL
ADSL2+
Telefonie
(analog/ISDN/
DECT/HD)
DECT/HD analog/ISDN/DECT/HD analog - -
WLAN IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.450 MBit/s)
IEEE 802.11n
(max.300 MBit/s)
WLAN-Frequenzen 2,4 GHz 2,4 + 5 GHz 2,4 + 5 GHz 2,4 + 5 GHz 2,4 + 5 GHz
VoIP ja ja nein nein nein
Medienserver nein ja nein ja ja
Anrufbeantworter ja ja ja nein nein
Anschlüsse 1x LAN 4x Gigabit-LAN
2x analog
1x ISDN
1x USB 2.0
4x Gigabit-LAN
2x analog
4x Gigabit-LAN
2x USB 2.0
4x LAN
1x USB 2.0
Preis (UVP) 239 Euro ca. 300 Euro erhältlich bei
Kabelprovidern
179 Euro 169 Euro

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Filesharing Drohbrief The Pirate Bay flieht aus Schweden

The Pirate Bay wird mit seinen Daten aus Schweden fliehen. Der Grund dafür ist ein Drohbrief der Unterhaltungsindustrie gegen die schwedische...

Asus Im Kurztest Asus PadFone Infinity

Asus bleibt seinem Konzept treu, verfeinert es sogar: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona konnte netzwelt das Asus PadFone Infinity einem...