Sie sind hier:
 

Samsung: Galaxy S3 Mini gegen das Apple iPhone 5
Low-Budget-Variante angeblich in Arbeit

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Samsung plant offenbar die Veröffentlichung des Apple iPhone 5 gleich mit mehreren neuen Smartphones zu kontern. Darunter eine nur 250 Euro teure Mini-Variante des Flaggschiffs Galaxy S3.

Mitte September wird Apple den Gerüchten zufolge das iPhone 5 vorstellen. Konkurrent Samsung wappnet sich und arbeitet offenbar an einer Mini-Version des Galaxy S3. Mit einem Verkaufspreis von 250 Euro für das Modell will der südkoreanische Hersteller Apple Käufer streitig machen.

Samsung arbeitet Gerüchten zufolge an einer Mini-Version des Galaxy S3.

Samsung bläst offenbar zum Großangriff gegen Apple. Der weltweit größte Handy-Hersteller will gegen das kommende iPhone eine Low-Budget-Variante seines Flaggschiffmodells Galaxy S3 positionieren. Wie das für gewöhnlich gut informierte niederländische Blog Sammobile berichtet, plant Samsung noch in diesem Jahr ein Galaxy SIII Mini genanntes Modell mit einem Dual-Core-Prozessor, einer 5-Megapixel-Kamera und einem vier Zoll großen Super-AMOLED-Display zu veröffentlichen.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Galaxy S3 Mini soll dabei gerade einmal 250 Euro betragen. Für das iPhone 5, das vermutlich ebenfalls ein vier Zoll großes Display aufweisen wird, werden Nutzer dagegen voraussichtlich 650 Euro bezahlen müssen.

Galaxy S2 Plus ebenfalls in Arbeit

Das Galaxy S3 Mini ist aber nicht der einzige Gegenspieler zum neuen iPhone, an dem Samsung arbeitet. Wie Sammobile berichtet, soll es auch eine Plus-Variante des Samsung Galaxy SII geben, zu der dem Blog aber keine weiteren Informationen vorliegen. Preislich soll sich das Galaxy S2 Plus aber zwischen 300 und 400 Euro bewegen.

Beide neuen Geräte sollen im vierten Quartal pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Vorgestellt werden könnten sie bereits Ende August auf der IFA. Zusammen mit den beiden Highend-Produkten Galaxy SIII und Galaxy Note II hätte Samsung dann vier potentielle iPhone-Gegenspieler im Portfolio. Ein Super-AMOLED-Smartphone für jede Preisklasse, wie Sammobile es formuliert.

Einen ausführlichen Testbericht zum Samsung Galaxy S3 finden Sie hier.

iPhone 5s versus Galaxy S4

Zurück XXL Bild 1 von 10 Weiter Bild 1 von 10
Optisch haben das iPhone 5s und das Galaxy S4 nicht mehr so viel miteinander gemein. Dies ist bereits deutlich an der Verpackung zu erkennen. (Bild: netzwelt)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
35680
Samsung: Galaxy S3 Mini gegen das Apple iPhone 5
Samsung: Galaxy S3 Mini gegen das Apple iPhone 5
Bringt Samsung eine Low-Budget-Version des Galaxy S3 als Gegenspieler für das Apple iPhone 5 auf den Markt?
http://www.netzwelt.de/news/93405-samsung-galaxy-s3-mini-gegen-apple-iphone-5.html
2012-08-21 10:39:48
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/samsung-arbeitet-geruechten-zufolge-mini-version-galaxy-s3-bild-netzwelt-15765.jpg
News
Samsung: Galaxy S3 Mini gegen das Apple iPhone 5