Expansionspläne

Xiaomi Phone 2: 250-Euro-Quad-Core-Handy bald auch in Europa?

Apple, Samsung und Co. bekommen 2013 möglicherweise neue Konkurrenz: Der chinesische Hersteller Xiaomi Tech plant, seine günstigen Highend-Smartphones auch in Europa anzubieten. Für knapp 250 Euro wäre dann hierzulande beispielsweise das Quad-Core-Modell Xiaomi Phone 2 erhältlich.

?
?

Neues Super-Smartphone aus China: Das Xiaomi Phone 2 stellt sogar das Samsung Galaxy S3 und das HTC One X in den Schatten. 2013 könnte es auch in Deutschland erhältlich sein. (Bild: xiaomi.com)
Neues Super-Smartphone aus China: Das Xiaomi Phone 2 stellt sogar das Samsung Galaxy S3 und das HTC One X in den Schatten. 2013 könnte es auch in Deutschland erhältlich sein. (Bild: xiaomi.com)
Werbung

Bringt Xiaomi Tech sein 250 Euro teures Quad-Core-Smartphone Xiaomi Phone 2 2013 auch in Deutschland auf den Markt? Die Chancen stehen nicht schlecht: Das chinesische Start-Up soll nach Informationen des US-amerikanischen Technikblogs Engadget derzeit Möglichkeiten prüfen, seine günstigen Highend-Smartphones auch in Europa anzubieten.

Zunächst nur Expansion nach Taiwan

Ein Markteintritt sei aber nicht vor 2013 zu erwarten, heißt es aus Unternehmenskreisen. Schließlich bedarf es hierzu diverser Partnerschaften. Derzeit steht Xiaomi Tech in Verhandlungen mit taiwanischen Netzbetreibern. Das Unternehmen plant, noch Ende des Jahres in Taiwan aktiv zu werden. Taiwan wäre damit der erste Markt außerhalb Chinas, in dem das Unternehmen seine Geräte offiziell anbietet.

Mehr zum Thema »