Sie sind hier:
  • Gaming
  • Diablo 3: Neuigkeiten zum suchterzeugenden Hack'n'Slay
 

Diablo 3: Neuigkeiten zum suchterzeugenden Hack'n'Slay Bereits für PC und Mac erhältlich

SHARES

Blizzard hat momentan nicht vor, das PvP-System von Diablo 3, das völlig ohne Belohnungen oder weitere Statistiken auskommt, zu verbessern.

In Diablo 3 suchen Horden von Monstern die Spielwelt Sanctuario heim. Es liegt am Spieler selbst, diese in die Hölle zurückzuschicken. Rollenspieler können den Kampf mit einer von fünf verschiedenen Klassen bestreiten. Stellt euch als Barbar, Dämonenjäger, Mönch, Zauberer oder auch als Hexendoktor der höllischen Brut.

Test: Diablo 3

Diablo 3

Zurück XXL Bild 1 von 9 Weiter Bild 1 von 9
Der Einstieg ins Spiel: Hier lässt sich bei Bedarf auch der Held, der mit seiner aktuellen Ausrüstung erscheint, wechseln. (Bild: Screenshot netzwelt)

Hinweis: Dies ist ein Übersichtsartikel, der ständig mit den neuesten Informationen zu Diablo 3 aktualisiert wird.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Thomas Freund
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick