Offenheit ist Fluch und Segen zugleich

Android: Googles mobiles Betriebssystem im Portrait

Googles mobiles Betriebssystem Android erfreut sich wachsender Beliebtheit. Das OS wird von einer Reihe verschiedener Hersteller auf Smartphone, Tablets und weiteren Geräten eingesetzt. Diese Vielfalt ist zugleich die größte Schwäche des Android-Ökosystems.

?
?

Googles Android-System erfreut sich großer Beliebtheit, bietet in der Praxis aber auch einige Tücken. (Bild: netzwelt)
Googles Android-System erfreut sich großer Beliebtheit, bietet in der Praxis aber auch einige Tücken. (Bild: netzwelt)
Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Vorteil Offenheit
  2. 2Hersteller-spezifische Nutzeroberflächen
  3. 3Nachteil Fragmentierung
  4. 4Android-Fahrplan auf netzwelt
  5. 5Fazit

Wer heute ein Smartphone kauft, kommt an Googles Android-System fast nicht mehr vorbei. Alle namhaften Handy-Hersteller bis auf Apple (iOS) und Nokia (Windows Phone) setzen teilweise oder ausschließlich auf das mobile Betriebssystem des Suchmaschinenriesen. In Deutschland laufen nach Informationen des Branchenverbands BITKOM bereits 40 Prozent aller Smartphones mit Android. Googles System ist damit unangefochtener Marktführer. Android kommt aber nicht nur auf Smartphones zum Einsatz, sondern auch auf Tablet-PCs und weiteren Geräten wie Set-Top-Boxen oder Netbooks. Hier ist der Erfolg allerdings noch gering.

Werbung

Vorteil Offenheit

Optisch und vom Bedienkonzept her ist Android an das vom Apple iPhone bekannte iOS-System angelehnt, was zuletzt zu diversen juristischen Streitigkeiten zwischen dem iPhone-Hersteller und Android-Handy-Herstellern geführt hat. Exemplarisch sei hier der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung erwähnt. 

Anders jedoch als Apples iOS ist Googles System offen: Applikationen muss der Nutzer nicht aus Googles Play Store laden, sondern kann sie auch aus anderen App Stores herunterladen oder von einer Speicherkarte installieren. Ein großer Online-Einkaufsladen neben Google Play ist beispielsweise der Amazon App Store - der jedoch in Deutschland noch nicht verfügbar ist. 



Forum