Versenden und Empfangen von iMessages

Erste Schritte in Mountain Lion: Nachrichten verschicken und empfangen

Mountain Lion ersetzt mit der Anwendung Nachrichten (Messages) die iChat-App aus den Vorgängerversionen. Nun lassen sich ganz bequem Text, Bilder und sogar Videos von einem Mac an ein iPhone senden und umgekehrt. Netzwelt stellt Ihnen die Funktionen detailliert vor.

?
?

Über die Nachrichten-App von Moutain-Lion können Nutzer Text-, Bild- und Video-Datein kostenlos an kompatibel Geräte schicken. (Bild: Screenshot/netzwelt)
Über die Nachrichten-App von Moutain-Lion können Nutzer Text-, Bild- und Video-Dateien kostenlos an kompatible Geräte schicken. (Bild: Screenshot/netzwelt)
Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Eine neue Konversation beginnen
  2. 2Wie finde ich heraus, wer iMessage nutzt?
  3. 3Bilder und Videos verschicken
Werbung

Mit Apples neuem Betriebssystem Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) können Sie kostenlos Kurznachrichten, Bilder und Videos an iOS-Geräte und andere Mac-Computer schicken. Auch der Versand und Empfang von Inhalten an andere Chat-Dienste, wie beispielsweise Yahoo, Google Talk, Jabber und AIM ist möglich. 

Um die Nachrichten-App zu öffnen, halten Sie unter Mac OS X 10.8 einfach die CMD-Taste gedrückt und drücken zusätzlich die Leertaste, um Spotlight zu öffnen. Tippen Sie in den Suchschlitz anschließend "Nachrichten" ein, und die Anwendung öffnet sich auf Bestätigung. 

Die Nachrichten-App ist in zwei Bereiche untergliedert. Rechts finden Sie die geteilten Inhalte, links eine Übersicht der geführten Konversationen. Wahrscheinlich müssen Sie sich aber zunächst mit Ihrem Account anmelden, um die App nutzen zu können. Klicken Sie dazu in der oberen Leiste auf Ihrem Bildschirm auf "Nachrichten". Sie finden den Eintrag direkt rechts neben dem Apfel-Symbol in der dynamischen App-Leiste bei geöffneter Anwendung. Klicken Sie im Pop-up-Fenster anschließend auf "Einstellungen". Es öffnet sich ein neues Fenster. 

In diesem müssen Sie zunächst Ihren Account aktivieren, falls noch nicht geschehen. Klicken Sie dazu auf den ersten Eintrag. Im Normalfall sollte hier Ihre E-Mail-Adresse oder der Beginn Ihrer Apple-ID stehen. Geben Sie anschließend das Passwort Ihrer Apple-ID ein. Es handelt sich dabei um das gleiche Passwort, mit dem Sie etwa auch Einkäufe über den App Store tätigen. Bestätigen Sie mit der Eingabetaste. Anschließend ist Ihr Nachrichten-Account aktiviert. 


Alle netzwelt-Specials

Samsung Galaxy Tarifvergleich Wo ist das Samsung Galaxy S3 am günstigsten?

Netzwelt hat sich durch den Tarifdschungel geschlagen und nachgerechnet, bei welchem Anbieter ein Samsung Galaxy S3 mit einer All-Net-Flat am...

Browser & Mailer Browser & Mailer iCloud in Outlook und Thunderbird

Apple ersetzt mit iCloud den bisherigen E-Mail-Dienst MobileMe - und bietet weit mehr Möglichkeiten, als die meisten Anwender wissen. So können...



Forum