07. März 2013: Wii U-Fassung wurde aus Lizenzgründen eingestampft

Crysis 3: Wii U-Fassung wurde aus Lizenzgründen eingestampft

Crysis ist eine international bekannte Videospiel-Reihe aus dem deutschen Entwicklungsstudio Crytek. Ausgestattet mit einem hochentwickelten Nanosuit, welcher dem Spieler erlaubt, verschiedene Attribute wie zum Beispiel Tarnmodus, Panzerung oder gesteigerte Kraft zu aktivieren, begeben Sie sich auch im dritten Teil wieder auf die Jagd nach außerirdischen Lebensformen im Großstadtdschungel der Weltmetropole New York.

?
?

Inhaltsverzeichnis

  1. 107. März 2013: Wii U-Fassung wurde aus Lizenzgründen eingestampft
  2. 206. März 2013: Bewertungen bleiben hinter Entwickler-Erwartungen zurück
  3. 328. Februar 2013: Patch 1.1 für die PC-Version verbessert den Multiplayer-Modus
  4. 422. Februar 2013: Crytek vergleicht Grafikpower von PC und Konsolen
  5. 514. Februar 2013: Letzte Folge der 7 Wonders-Reihe veröffentlicht
  6. 613. Februar 2013: Wiederveröffentlichung der Crysis-Trilogie auf Next-Gen-Konsolen?
  7. 708. Februar 2013: Neuer Trailer zeigt Story und Gameplay
  8. 801. Februar 2013: Neues Gameplay-Video zu Crysis 3 zeigt die perfekte Waffe
  9. 918. Januar 2013: Crysis 3-Trailer zeigt neue Nanosuit-Fähigkeiten
  10. 10Konsolen beeinträchtigen die Entwicklung von Crysis 3
  11. ...aufklappen
  12. 11Crysis 3: Zurück zu den Wurzeln
  13. 12Nach Crysis 3 wird Cryteks Franchise noch flexibler, eventuell sogar F2P
  14. 13Crysis 3: Neuer Trailer zur Hunter Edition
  15. 14Crysis 3 wird wieder eine Sandbox-Spiel sein
  16. 15Crysis 3-Vorbesteller erhalten den ersten Teil kostenlos
  17. 16Crysis 3: Facebook-Nutzer können mit Glück am Alpha-Test teilnehmen
  18. 17Crysis 2 erscheint als Spiel des Monats im PlayStation Store
  19. 18Crysis 3: Dschungel einmal anders
  20. 19Neuer Screenshot von Crysis 3 veröffentlicht
  21. 20Mod lässt Crysis 2 noch besser aussehen
  22. 21Neue Details zu Crysis 3 enthüllt
  23. 22Crysis 3: Neuer Mehrspielermodus im Fokus
  24. 23Crysis 3: Hunter und Crash Site bekommen neuen Gameplay-Trailer
  25. 24Neue Bilder zum Hunter Modus von Crysis 3 erschienen
  26. 25Crysis 3: Neuer Trailer
  27. 26Crytek veröffentlicht neuen Trailer zu Crysis 3: Summer Accolades
  28. 27Stellungnahme zur Entwicklung von Crysis 3: Alle Versionen werden simultan produziert
  29. 28Crysis 3: Einblicke in Setting und Ausrüstung
  30. 29BioShock auf der CryEngine 3 sieht atemberaubend aus
  31. 30Crysis: Papercraft-Modell des Nanosuits als Kunstwerk
  32. 31Trailer zum Multiplayer-Modus Hunter von Crysis 3
  33. 32Crysis 3 Entwickler versprechen "PCs zum Schmelzen zu bringen".
  34. 33Crytek präsentiert Warface & Crysis 3 auf der Gamescom
  35. 34Fantastischer Tech-Trailer zu Crysis 3
  36. 35Crysis 3 scheinbar nicht für Wii U geplant
  37. 36Interaktives Gameplay-Video veröffentlicht


Video

Crysis 3 - Gameplay Trailer: Achtung, dieser Crysis-3-Trailer enthält Spoiler. Zu sehen sind Spielszenen aus dem kommenden Shooter von Crytek. Zunächst wird das mit Gras überwucherte Gebiet gezeigt, das bereits aus dem Jagd-Trailer bekannt ist. Später kommt noch eine Rail-Shooter-Sequenz in einer Lore. Zu sehen sind außerdem verschiedene Waffen, die Spielern in Crysis 3 zur Verfügung stehen. Vom Hightech-Kampfbogen, bis zum Granatwerfer. Zum Video: Crysis 3 - Gameplay Trailer

Crysis 3: Aktuelle Screenshots

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Werbung

Dieser Artikel wird alle Informationen des zukünftigen Grafikwunders näher beleuchten. Auch wird es in regelmäßigen Abständen neue Screenshots und Videos zu bestaunen geben.

07. März 2013: Wii U-Fassung wurde aus Lizenzgründen eingestampft

Wie das Portal Videogamer.com berichtet, lief das Spiel bereits auf dem Nachfolger von Nintendos Erfolgskonsole Wii und wäre auch um ein Haar veröffentlicht worden. Grund dafür, dass es letztlich doch nicht zur Veröffentlichung von Crysis 3 für die Wii U kam, waren laut dem Entwicklerteam von Crytek Unstimmigkeiten zwischen Nintendo und EA.

Da Crytek als Entwickler nicht über eine eigenständige Lizenz zur Veröffentlichung verfügt, ist man auf die Unterstützung des Publishers EA angewiesen. Aus diesem Grund war die fehlende Bereitschaft zur Kooperation zwischen Nintendo und EA das Todesurteil für Crysis 3 auf der Wii U. Für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erschien der Titel vor wenigen Wochen.

06. März 2013: Bewertungen bleiben hinter Entwickler-Erwartungen zurück

Das lang erwartete Crysis 3 kommt, laut der Website gameranx.com, nicht besonders gut bei den Fans an. Auf der großen Bewertungsplattform Metacritic hat es momentan eine Bewertung von 77/100, was zwar nicht schlecht ist, aber weit hinter den Erwartungen zurückbleibt. Cevat Yerli, der Gründer von Crytek, kann sich erklären, warum das so ist.

Der dritte Teil der Saga ist aus seiner Sicht in allen Belangen besser als die Vorgänger, allerdings erkennt er eine gewisse Müdigkeit bei den Spielern. Viele würden nicht ständig Fortsetzungen spielen sollen, sondern sind auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Er hegt allerdings Hoffnungen, dass die nächste Generation der Spielekonsolen Abhilfe schafft.

28. Februar 2013: Patch 1.1 für die PC-Version verbessert den Multiplayer-Modus

Laut gamepur hat Crytek gerade den ersten Patch für den Multiplayer-Teil von Crysis 3 veröffentlicht. Der Patch ist jetzt für PC verfügbar und wird auch sehr bald für die Konsolenversionen erscheinen. Gemäߟ den Angaben von Crytek behebt der Crysis 3-Patch 1.1 eine groߟe Anzahl an Bugs im Spiel.

Die behobenen Fehler im neu erschienen Patch beinhalten unter anderem die Behandlung des Fehlers, dass das Fadenkreuz bei gewissen Aktionen nicht immer sichtbar war. Auߟerdem wurden Fehler beim Nachladen der Waffen, der schlechten Serververbindung und des Verschwindens von Symbolen behoben. Die komplette Liste der Patch-Notes kann hier eingesehen werden.

22. Februar 2013: Crytek vergleicht Grafikpower von PC und Konsolen

Examiner berichtet jetzt von Aussagen des Crytek-Chefs Cevat Yerli. Seine Worte fielen sehr drastisch aus: "Es ist unmöglich, Hardware im Wert von 2000 bis 3000 US-Dollar in eine Mainstream-Konsole für - sagen wir etwa 500 US-Dollar - zu packen", so Yerli. Das würde dem Entwickler langfristig arge Probleme bereiten.

Es sei einfach nicht machbar, die grafischen Möglichkeiten eines Gamer-PCs eins zu eins auf eine Konsole zu übertragen. Ein PC würde zwar Strom "wie ein Kühlschrank" verbrauchen, würde aber auch eine dementsprechende grafische Leistung vollbringen. Die Konsolen könnten diesbezüglich einfach nicht mithalten. Umso interessanter wird es nun sein, die technischen Daten der Next-Gen-Konsolen zu erfahren.

14. Februar 2013: Letzte Folge der 7 Wonders-Reihe veröffentlicht

Gamepur berichtet nun davon, dass die letzte Ausgabe den passenden Titel End of Days trägt. Um eben das Ende aller Tage zu verhindern, müsse der Spieler mit Spielfigur Prophet alle durch den Nanosuit gegebenen Fähigkeiten sinnvoll einsetzten. Nur so könne die Bedrohung durch die CELL Corporation und die Ceph abgewandt werden.

 

 

The 7 Wonders of Crysis 3 wurde zusammen von Publisher Electronic Arts und dem Entwickler Crytek produziert. Als Regisseur fungierte dabei Albert Hughes, der zuletzt als Regisseur des Films The Book of Eli auf sich aufmerksam machte. Crysis 3 wird in Europa am 22. Februar 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen. Die Entwicklung teilten sich Crytek Frankfurt und Crytek UK.

13. Februar 2013: Wiederveröffentlichung der Crysis-Trilogie auf Next-Gen-Konsolen?

Gegenüber dem Online-Portal videogamer verrät der Crysis 3-Produzent Michael Read, dass er überlegt ein Re-Release der drei bislang erschienen Spiele der Serie zu entwickeln. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte maxed-out-Version der Spiele. Dies wäre jedoch nur bei der nächsten Generation an Konsolen denkbar, da es die derzeitigen technischen Möglichkeiten überschreiten würde.

Das neue Spiel Crysis 3 erscheint am 22. Februar für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC. Das Spiel ist so entwickelt, dass es laut dem CEO von Crytek, Cevat Yerli, beim derzeitigen Stand der Konsolentechnologie in puncto Technik keinerlei Handlungsspielraum zulässt. Crysis 3 ist das absolute Maximum, das die Konsolen hergeben.

08. Februar 2013: Neuer Trailer zeigt Story und Gameplay

Wie capsulecomputers.com berichtet, hat Crytek, der Entwickler der Crysis-Serie, einen neuen Trailer zum spannend erwarteten Spiel Crysis 3 auf Lager. Neben beeindruckenden Spielszenen und fesselnden Filmsequenzen wird auch einiges zum Gameplay gezeigt. Interessierte Spieler können sich dank des Trailers also endlich genauer vorstellen, wie sich das Spiel genau spielen lässt.

 

Der neueste Trailer zeigt vor allem Szenen aus dem städtischen Regenwald, enthüllt ein sehr gutes Design mit einem krachenden Soundtrack und steigert definitiv die Vorfreude bei vielen Spielern. Der First-Person-Shooter soll voraussichtlich am 19. Februar 2013 für die Xbox 360, PlayStation 3 und auch für den PC veröffentlicht werden.

01. Februar 2013: Neues Gameplay-Video zu Crysis 3 zeigt die perfekte Waffe

Im Rahmen der 7-Wonders-Reihe gewährte Entwickler Crytek Fans in den vergangenen Wochen ein paar Vorabeinblicke in die Welten von Crysis 3. In dem neuesten Video sind laut Gaming Bolt eine Shotgun, eine von den Ceph hergestellte Waffe und die Armbrust zu sehen, die in dem Spiel eine tragende Rolle spielen soll.

 

 

Außerdem wies Gaming Bolt darauf hin, dass die Umgebungen einfach fantastisch aussehen würden. Crysis hätte es tatsächlich hinbekommen, das Overgrow City Feeling - Crysis 3 spielt in einem von Dschungelpflanzen überwucherten New York City in der Zukunft - stimmig auf den Bildschirm zu bringen. Crysis 3 erscheint in Deutschland bereits am 21. Februar 2013.

18. Januar 2013: Crysis 3-Trailer zeigt neue Nanosuit-Fähigkeiten

Crysis 3 ist auf dem besten Wege zu einem der beliebtesten Games 2013 zu werden. Dem englischen Spieleportal denofgeek  zufolge wurden die Spielfiguren mit neuen Fähigkeiten ausgestattet. In dem Spiel für PS3, Xbox und PC geht es um adaptive Kriegsführung mit biologischen Waffen gegen die Feinde der Menschheit, die im Großstadtdschungel vernichtet werden sollen.   

 

 

 

 

Der neue Trailer demonstiert wie einfach die Gegner und alle Hindernisse mit der neuen Nanotechnologie überwundn und bekämpft werden können. durch diese Technologie verwandelt man sich in einen unbesiegbaren Krieger, der mit Hilfe von neuen Feuerwaffen unaufhaltsam wird. Man kann entscheiden ob man lieber als Einzelkämpfer oder im Team unterwegs sein möchte.

Konsolen beeinträchtigen die Entwicklung von Crysis 3

Das voraussichtlich in wenigen Monaten erscheinenden Crysis 3 stellte den Entwickler Crytek offenbar vor einige Schwierigkeiten. Dies ließ zumindest der Produzent des Spiels, Mike Read, verkünden, wie The Escapist berichtet. Der Grund hierfür seien die veralteten Konsolen, die aufgrund ihrer in die Jahre gekommenen Hardware mit den eigentlichen Entwicklungszielen nicht mithalten konnten bzw. können.

Zudem erklärte Mike Read außerdem, dass die Konsolen ein großes Hindernis darstellen. Ferner teilte er im Q&A (Questions&Answers - eine Art Fragestunde) mit, dass die verwendete Engine, die CryEngine 3, in Stücke zerlegt werden musste. Danach wurde sie für die Konsolen wieder zusammengesetzt und dabei die grafische Kulisse entsprechend angepasst.

Crysis 3: Zurück zu den Wurzeln

Back to the roots: Laut vg247 ist Crysis 3 genau das richtige Spiel für die Spieler, die beim Spielen des zweiten Teils wehleidig dem ersten Teil gedachten. So werden diese Spieler den dritten Teil mit einem dicken Grinsen spielen, während sie Freudentränen vergießen: Der Trailer zeigt, dass die offenen und vegetativen Umgebungen zurückkehren.

 

 

Der Trailer rücke die Protagonisten Prophet und Psycho in den Mittelpunkt, die gemeinsam durch das zerstörte New York ziehen. Dieses wurde von der korrupten Cell Corporation in einen Nanodome gehüllt. Der Titel sei im Jahre 2047 angesiedelt - 24 Jahre nach dem urbanen Crysis 2. Crysis 3 erscheint im Februar 2013.

 

 

Nach Crysis 3 wird Cryteks Franchise noch flexibler, eventuell sogar F2P

Crytek ist lange nicht so weit, das Crysis-Universum aufzugeben, nur weil die Trilogie zu Ende ist. Cevat Yerli, CEO und Vorstand von Crytek meint: "Das bedeutet noch nicht das Ende des Franchise." Tatsächlich ist Crytek bereits in der Startphase zur Entwicklung eines neuen Teils von Crysis. "Es gibt tonnenweise Titel in diesem Franchise", meint Yerli.

Das nächste Spiel als Crysis 4 zu bezeichnen, ist aber ein großer Fehler, da man daraus schließt, die Story würde einfach weitergeführt werden. Ein Free2Play-Spiel ist ebenfalls in Planung, allerdings steht noch aus, ob es der nächste oder der übernächste Titel werden würde und wie genau es zu realisieren ist.

Crysis 3: Neuer Trailer zur Hunter Edition

Der dritte Teil der brachialen Shooter-Serie aus dem Hause Crytek werde am Erscheinungstag in einer speziellen Hunter Edition erhältlich sein. Wer das Spiel vorbestelle, habe sich diese automatisch gesichert, so CVG. Publisher EA versichert, dass jeder Spieler mit dieser Edition genau die Waffen erhalten würde, um im Mutliplayermodus "der ultimative Hunter" zu sein.

 

 

Wer im Vorfeld zuschlägt, sichere sich dadurch frühen Zugriff auf die neu eingeführte Bogenwaffe und deren Erweiterungen. Darüber hinaus sei für die Spieler das neue Hunter-Nanosuit-Modul zugänglich. Dieses verfüge im Vergleich zum Standardmodell über einige Verbesserungen und zusätzliche Fähigkeiten. Ein weiterer Bonus für Vorbesteller: Eine digitale Kopie des ersten Crysis-Abenteuers.

Crysis 3 wird wieder eine Sandbox-Spiel sein

Die meisten Beschwerden über das ansonsten großartige Crysis 2 bezogen sich auf das fehlende Sandbox-Gameplay, wie man es aus dem ersten Teil von 2007 kannte. Die Netzseite Gamingbolt berichtet, dass Crytek  versprach, dieses Element in den neuesten Teil der Reihe wieder zu integrieren. Die Fans müssten sich keine Sorgen machen.

Bei der Entwicklung von Crysis 3 hat man beachtet, was den Spielern am Vorgänger gefiel und dieses versucht zu verbessern. Man hätte Crysis 2 problemlos größer machen können, man war jedoch durch die realistischen Grenzen der Stadt eingeschränkt. Da man nun die Möglichkeit hat Gebäude zu zerstören, wird das Spiel wieder offener.

Crysis 3-Vorbesteller erhalten den ersten Teil kostenlos

Im Februar 2013 ist es soweit und Electronic Arts stellt die dritte Version von Crysis vor und hat noch eine besondere Überraschung geplant (wie Siliconera.com berichtet). Wer das Spiel bei Origin oder einem anderen, an der Aktion teilnehmenden, Verkäufer vorbestellt, bekommt die erste Version von Crysis kostenlos dazu, also zwei Spiele zum Preis von einem.

Crysis 1 wird für dieselbe Plattform geliefert, für die auch Crysis 3 vorbestellt wurde. Die vorbestellte Version von Crysis 3 enthält zudem einige Extras, so bekommt man exklusiven Zugriff auf die Hunter Edition und kann dadurch früher Upgrades durchführen und besondere Items erhalten. Ein XP Boost für den Multiplayer-Modus ist ebenfalls enthalten.

Crysis 3: Facebook-Nutzer können mit Glück am Alpha-Test teilnehmen

Crysis-Entwickler Crytek arbeitet zu diesem Zwecke mit Grafikchip-Riese NVIDIA zusammen. Dieser verteilt über seine Facebook-Seite exklusive Zugangsschlüssel für die Alpha-Phase von Crysis 3, so gameranx. Wer diese Seite mit einem "Gefällt mir" versieht und seine Kontaktdaten angibt, erhält kurz darauf den Zugangscode zugeschickt. Allerdings sollten sich interessierte Fans sputen.

Die Aktion startet bereits am 02. November und gameranx vermutet, dass dies eine "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst"-Aktion ist, die wohl schon bald wieder beendet sein wird. Natürlich sind Mehrspielerduelle in der Alpha-Testphase ausschließlich mit dem PC möglich. Crysis 3 soll im Februar 2013 für eben diesen, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Crysis 2 erscheint als Spiel des Monats im PlayStation Store

Das 2011 erschienene Crysis 2 zieht laut Capsule Computers ab dem 7. November in den Playstation Store ein. Von diesem Zeitpunkt an können sich alle Mitglieder des Service PlayStation Plus das Spiel kostenlos herunterladen und in den Genuss des Ego-Shooters kommen, der im nächsten Jahr mit Crysis 3 eine Fortsetzung erhält.

Crysis 2 beeindruckte Spieler und Kritiker bei seiner Veröffentlichung gleichermaßen mit der bis dahin unerreichten technischen Aufmachung. Grafik und Sound müssen sich auch heute nicht vor der Konkurrenz verstecken. Hinzukommt der aus dem ersten Crysis bekannte Nanosuit, wodurch der Spielercharakter übernatürliche Fähigkeiten, wie z. B. eine erhöhte Geschwindigkeit oder Unsichtbarkeit, erlangt.

Crysis 3: Dschungel einmal anders

Lazygamer berichtet nun von einem Interview, in dem Crysis-Produzent Michael Read über die Location des dritten Teiles sprach. Er gab sich recht zuversichtlich und sagte: "Die Umgebungen wurden am meisten verändert. Wir konnten viele Vorzüge der ersten beiden Spiele in Bezug auf die Umgebung ausmachen und diese explizit für Crysis 3 nutzen."

Er konkretisierte seine Aussage wie folgt: "Die Mischung aus heruntergekommenem Stadtgebiet, üppigem Regenwald und weiteren offenen Gebieten trägt dazu bei, das Spielgefühl zu verstärken." Den Entwicklern sei es wichtig gewesen, dass der Spieler während des Spielens spontan und dynamisch agieren könne, ohne dabei das Hauptziel aus den Augen zu verlieren.

Neuer Screenshot von Crysis 3 veröffentlicht

Wie das Onlinemagazin examiner.com berichtet, zeigt der Screenshot einen Soldaten in einer Junglelandschaft, der in einem Hinterhalt auf feindliche, heranschleichende Soldaten lauert. Hinter einem Baum hält er eine Waffe im Anschlag und wartet auf den richtigen Moment, um zuzuschlagen. Der Screen kann in einer Diashow auf der Seite examiner.com angesehen werden.

Es ist der letzte in einer Reihe von Screenshots, die die Entwickler von EA veröffentlicht haben, um die Neugier auf den dritten Teil der Erfolgsreihe zu schüren. Crysis ist ein Multiplattform-Shooter von Crytec Frankfurt. Wann genau die zweite Fortsetzung des ersten Teils aus dem Jahr 2007 erscheint, ist noch nicht genau bekannt.

Mod lässt Crysis 2 noch besser aussehen

Wie Kotaku Australia berichtet ist eine Grafik-Mod für Crysis 2 erschienen. Die Mod ersetzt hierbei alle möglichen Texturen  durch sehr hochauflösende Texturen, die wesentlich detailgetreuer wirken als die Originale. So ist auf einem Screenshot eine Wand zu sehen, die voller Graffiti ist und somit wesentlich mehr an das New York erinnert, das Sie kennen.

Die Mod erhöht aber nicht nur den Detailreichtum der Texturen. Die neuen Texturen sind allesamt in HD-Auflösung, sodass das Spiel auch bei gigantischen Auflösungen schön wirkt. Aber die HD-Texturen kommen auch bei kleineren Auflösungen zur Geltung. Am besten ist es wohl, wenn Sie es ausprobieren und sich das Wunder der HD-Texturen ansehen.

Neue Details zu Crysis 3 enthüllt

In einem neuen Video, das gamezone näher beleuchtet, enthüllt Producer Mike Read neue Details zum Mehrspieler-Modus. So wird der dritte Teil der Schießerei 30 neue Waffen und acht verschiedene Modi mit sich bringen. Auf dem PC können sich bis zu 16 Spieler miteinander duellieren, die Konsolenversionen müssen sich mit zwölf Duellanten begnügen.

In dem Video wird näher auf den neuen Hunter-Mode und einen Modus namens Crash Site eingegangen. Während sich im Hunter-Mode zwei ungleiche Teams miteinander messen, erinnert Crash Site an den klassischen King-of-the-hill-Modus. Am Ende der Präsentation enthüllt Read eine dynamisch generierte Übersichtskarte von New York City, die den Spielfortschritt anzeigt.

Crysis 3: Neuer Mehrspielermodus im Fokus

MKGaming hat bei dem neuen Mehrspielermodus des Titels Hand angelegt. Der Spieler ist bei diesem Mitglied des CELL-Teams, das inmitten einer Ruine landet, die von unzähligen Pflanzen überwuchert ist. Das Spiel sehe fantastisch aus und verfüge über zahlreiche Grafikdetails, deren Schönheit den Spieler fast schon vom eigentlichen Spielziel ablenken könnten.

Der Hunter-Modus funktioniert folgendermaßen: Wer von einem Hunter getötet wird, wird selbst zum Hunter. Zehn CELL-Mitglieder treten gegen zwei Hunter an, und zwar in fünf Runden à zwei Minuten. CELL-Mitglieder kassieren Punkte, indem sie am Leben bleiben und Hunter ausschalten. Hunter werden für die Eingliederung von weiteren Teammitgliedern aus der CELL-Truppe belohnt.

Crysis 3: Hunter und Crash Site bekommen neuen Gameplay-Trailer

Nach den Berichten von vg24/7 sind auf der diesjährigen Eurogamer Expo neue Informationen zum Gameplay von Crysis 3 veröffentlicht worden. Demnach gab es kurze Einblicke in das Gameplay vom neuen Hunter-Modus und dem altbekannten Crash Site. Und damit nicht genug, so wurde auch ein neues Video mit entsprechenden Szenen veröffentlicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Video, das im Vorfeld der Messe veröffentlicht wurde, beinhaltet einen kurzen Einblick in Crysis 3 und der neuen Map im Manhattan Museum. Dazu gibt es eine kurze Vorstellung des Gameplays in dem neuen Hunter-Modus. Das Release von Crysis 3 für alle bekannten Plattformen ist angekündigt für Februar 2013.

Neue Bilder zum Hunter Modus von Crysis 3 erschienen

Wie ShackNews berichtet, zeigen die vier neuen Bilder aus dem Spiel einige Details aus dem Hunter Modus, mit dem Cryteks Fortsetzung von Crysis im nächsten Jahr die Spieler begeistern möchte. In dem Modus werden zwei Hunter, also Jäger, gegen 14 CELL Soldaten angesetzt. Im Nano-Suit und mit Bogen bewaffnet treten sie den Gegnern entgegen.

Auf einem der Bilder ist zu sehen, wie die CELL Soldaten in einem überwucherten Museum nach den beiden Jägern suchen. Die kuppelartigen Strukturen lassen von oben trübes Licht in die düsteren Räume und Säle herein. Wer sich noch mehr Eindrücke von dem kommenden Spiel verschaffen möchte, sollte sich den schon zuvor erschienen Video-Trailer ansehen.

Crysis 3: Neuer Trailer

Joystiq liefert einen neuen Trailer zu Crysis 3. Das Video zeigt den Kampf gegen die Ceph und die Cell-Soldaten. Als Kulisse dient der bereits auf der E3 gezeigte Staudamm-Level. Bei dem Material handelt es sich um einen Zusammenschnitt der bisher veröffentlichten Kampfszenen. Ein Multiplayer-Modus findet in dem Video keine Erwähnung.

Crysis 3 ist 24 Jahre nach Crysis 2 angesetzt. Im fiktiven New York beginnt der Spieler seinen Kampf gegen Aliens und sonstige Gegner, die den Frieden in der Welt bedrohen. Mithilfe futuristischer Waffen und innovativer Nanosuit-Technologie verspricht der Shooter ein neues Spielgefühl. Der Release von Crysis 3 ist für das erste Quartal 2013 geplant.

Crytek veröffentlicht neuen Trailer zu Crysis 3: Summer Accolades

Wie auf der Website gameranx.com zu lesen ist, ist der 40-sekündige Trailer hauptsächlich eine Hommage an den Hersteller und macht deutlich, wie begeistert diejenigen Gamer waren, die bereits mehr vom Spiel gesehen haben. Wie schon im zweiten Teil, ist auch dieses Mal die Stadt New York Hauptspielplatz des actionreichen Games.

 

 

Hauptspielfigur des Ego-Shooters ist Prophet, der im zweiten Teil den Körper von Alcatraz übernommen hatte. Prophet muss sich, nach 14 Jahren vergangenen Jahren, erneut gegen die außerirdischen Ceph-Streitkräfte und gegen die korrupten Machenschaften der CELL-Korporation wehren. Crysis 3 soll am 23. Februar 2013 für PC, XBox 360 und PS3 veröffentlicht werden.

Stellungnahme zur Entwicklung von Crysis 3: Alle Versionen werden simultan produziert

Neue Informationen zu Crysis 3: Unter Fans der Serie kursieren Gerüchte, laut denen bei der Entwicklung von Crysis 3 der PC als Grundlage dient, und der Port auf die Konsolen erst anschließend erfolgt. Nun nimmt Crytek zu diesen Gerüchten Stellung: Diese Informationen stimmen nicht! Alle Versionen werden, wie auch zuvor bei Crysis 2, gleichzeitig produziert.

Des Weiteren gibt Produzent Mike Read Informationen über die Waffenneuerung "Hunterbow" preis: "Der Bogen passt perfekt in das Jägerszenario, auf das wir uns bei der Entwicklung von Crysis 3 konzentriert haben. Wir wollten eine Waffe anbieten, die dem Spiel eine vollkommen neue strategische Tiefe verleiht, da sie durch verschiedene Munitionsmöglichkeiten der Spielsituation angepasst werden kann."

Crysis 3: Einblicke in Setting und Ausrüstung

In einem Interview mit PC Games gab Produzent Michael "Mike" Read einen ersten Einblick in Crysis 3. Fans der Reihe können auf eine Rückkehr von Psycho hoffen; die Nanosuits gehören offenbar zur Standard-Ausrüstung. Mithilfe dieser Exo-Skeletts können Sie um einiges höher springen und viel schneller laufen als bisher.

Um das Exo-Skelett zu benutzen, benötigt der Spieler einen Teil der selbstregenerierenden Energie. Mit Pfeil und Bogen bewaffnet pirscht der Protagonist durch den Dschungel. Die Carbon-Pfeile können beispielsweise Elektroschocks auslösen und die Sprengkapseln lösen kleinere Druckwellen aus. Neben einem Maschinengewehr gibt es noch Energiekugeln, die für eine Art Granatwerfer benötigt werden.

BioShock auf der CryEngine 3 sieht atemberaubend aus

Bis heute hätte niemand gedacht, dass BioShock ein Remake nötig hätte. Doch nach dem Sichten der atemberaubenden Bilder auf Bloody Disgusting fällt es einem nicht schwer seine Meinung zu ändern. Scott Homer von Crytek arbeitet an der Neuerstellung von BioShock auf der CryEngine 3, die auch für das noch nicht erschienene Crysis 3 verwendet wird.

Das Originalspiel verwendete eine stark modifizierte Unreal Engine 2.5 und sah zu seiner Zeit großartig aus. Es sieht auch heute noch gut aus, aber nach den Bildern von Homers Arbeit reizt es jeden Videospielbegeisterten in die noch viel schönere Welt von Rapture erneut einzutauchen. Da kann man nur auf ein Remake hoffen.

Crysis: Papercraft-Modell des Nanosuits als Kunstwerk

Die Bilder seiner Werke sind nun auf technabob zu sehen. Perdana nahm sich dabei den Nanosuit 2.0 aus Crysis 2 und Crysis 3 zum Vorbild. Vor einigen Jahren wurde er bereits von Crytek, dem Entwickler der Spielereihe, damit beauftragt, ein Modell des Nanosuits anzufertigen. Die Größe betrug damals etwa ein Sechstel des Originals.

Kürzlich stellte er zudem ein weiteres Modell her, in dem man den Nanosuit nebst einer Bogenwaffe sehen kann. Diese wird in Crysis 3 eine tragende Rolle spielen. Die Vorlage des Modells wurde mithilfe einer Vektorgrafik angelegt, während Perdana alle Details von Hand zeichnete. Mit ausreichend Zeit und Muße wäre sicherlich auch ein lebensgroßes Modell machbar.

Trailer zum Multiplayer-Modus Hunter von Crysis 3

Im Rahmen der Veröffentlichung Crysis 3 hat der Publisher EA auf der Gamescom-Pressekonferenz erstmalig den neuen Hunter Modus vorgestellt. Die Bilder zeigen die ersten Eindrücke der Spielvariante, in der man gleichzeitig mit anderen Gamern gemeinsam durch den Dschungel streift. Bis zu 16 Spielern können somit an einer Mission teilnehmen.

Chefentwickler Hojengaard präsentierte den neuen Spielemodus anhand von neun Spielern, die sich durch das Dickicht schlugen. Eine Kostprobe davon lässt sich im Trailer sehen. Weitere Einblicke in das Game zeigen eine Kampfsituation im Großstadtdschungel von New York City. Crysis 3 soll in den USA am 13. Februar des nächsten Jahres erscheinen. 

Crysis 3 Entwickler versprechen "PCs zum Schmelzen zu bringen".

Die ursprüngliche Crysis-Version hatte damals als Referenzkurve für sämtliche Grafikkarten gegolten und eine Welle von Hardware-Upgrades nach sich gezogen. "Kann es Crysis abspielen?" war damals zu einer Art Running-Gag in der Szene geworden und werde, wie VG24/7 Cevati zitiert, auch bei der dritten Version des Video-Shooters aus dem Hause EA wieder aufleben.

Yerli gab weiterhin an, die Tatsache, dass man heutzutage parallel Spiele für mehrere Plattformen entwickeln müsse, es deutlich schwieriger mache, die hohen Standards, welche die ursprüngliche Crysis-Version gesetzt hatte, zu erfüllen. Dennoch habe man versucht, für die PC-Version diesmal keine Kompromisse einzugehen. "Die PC-Version sieht fantastisch aus und spielt sich auch so", so Yerli.

Crytek präsentiert Warface & Crysis 3 auf der Gamescom

Crytek bestätigte seine Teilnahme an der Spielemesse Gamescom mit einem spielbaren Aufgebot von Crysis 3 und dem kostenlosen Shooter Warface. Letzterer entstand in Co-Produktion mit Entwickler Trion Worlds. Des Weiteren werden neue Einblicke und technologische Fortschritte innerhalb der hauseigenen CryEngine 3 präsentiert. Mitarbeiter stehen Besuchern dahin gehend Rede und Antwort.

Laut Crytek-Chef Cevat Yerli braucht sich die derzeit kontinuierlich weiterentwickelte CryEngine 3 nicht hinter Epics neuer Unreal 4 Engine zu verstecken. Bereit für eine Unterstützung der kommenden Konsolengenerationen von Microsoft und Sony sei Crytek laut eigener Aussage bereits seit 2010. Interessenten konnten die Gamescom vom 15. bis 19. August in Köln besuchen.

Fantastischer Tech-Trailer zu Crysis 3

Ein neuer Demotrailer zeigt neue Bilder und atemberaubende technische Auflösungen. Gestochen scharfe Bilder und eine plastische Welt, die jedes Spielerherz begeistern sollte. Licht, Farben und Effekte lassen den höchsten Standart im neuen Teil vermuten. Wer selbst einen Eindruck gewinnen möchte, das angesprochene Video ist unter diesem Absatz eingebunden.

 

 

Cevat Yerli, Verantwortliche des Games, spricht von der Zukunft innerhalb der Spieleentwicklung und setzt neue Maßstäbe mit der Weiterentwicklung seines Games. Es ist schwer anderes zu behaupten, da der Promotrailer auf allen Ebenen überzeugt. Leider müssen Gamer noch bis in den Frühling 2013 warten. Erst dann wird das neue Spiel auf den Markt gebracht werden.

Crysis 3 scheinbar nicht für Wii U geplant

Rasmus Hoejengaard dementierte im April, dass Crytek an einer Umsetzung von Crysis 3 für die Wii U arbeite. Hoffnung für viele Spieler kam allerdings dennoch auf, als Mike Read, Producer von Crytek, von einer Zusamenarbeit mit Nintendo sprach. Diese dürften sich nach dem neuesten Dementi endgültig zerschlagen haben.

Crysis 3 wird voraussichtlich im Februar 2013 für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Es wird auf einer weiterentwickelten Version der CryEngine 3 basieren und den Abschluss der äußerst beliebten und erfolgreichen Crysis-Serie bilden. Lange Zeit war auch über eine Umsetzung für Nintendos bald erscheinende Konsole Wii U spekuliert worden.

Interaktives Gameplay-Video veröffentlicht

Das in Frankfurt ansässige Entwicklungsstudio Crytek hat ein interaktives Gameplay-Video zum kommenden Sci-Fi-Shooter Crysis 3 auf YouTube herausgebracht. Zu sehen bekommen Zuschauer eine beeindruckende Grafik die einen kleinen Vorgeschmack auf die neue CryEngine 3 liefert. Zudem können im Video durch interaktive Klick-Boxen selber Entscheidungen getroffen werden. Das komplette Video und einen Artikel zum Thema finden Sie hier auf netzwelt.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...

Android Android Base Lutea 3 im Test

Das Base Lutea 3 ist ein kostengünstiges Smartphone mit Android 4.0. Nur 200 Euro will der Hersteller für das Gerät mit Dual-Core-Chip und NFC...



Forum