Sie sind hier:
 

Samsung Galaxy Beam Unboxing
Mit Ladestation und Ersatzakku

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Samsung bringt mit dem Galaxy Beam ein Projektor-Smartphone auf den deutschen Markt. Das Handy kann PowerPoint- und Multimedia-Inhalte auf einer Fläche von bis zu 50 Zoll vergrößern und bietet zudem jede Menge Zubehör.

PowerPoint-Präsentationen oder ein YouTube-Video direkt vom Handy an die Wand werfen? Das wird mit dem Samsung Galaxy Beam möglich. In das Android-Smartphone ist ein Projektor eingebaut, der Inhalte auf einer Fläche von bis zu 50 Zoll darstellt. Beim Auspacken des Testgeräts findet sich zudem noch jede Menge Zubehör im Karton.

Mit dem Samsung Galaxy Beam, auch GT-I8530 genannt, bringt Samsung nach dem Galaxy Note ein weiteres Nischen-Smartphone auf den Markt. Das schwarz-gelbe Handy hat an seiner Oberseite einen 15 Lumen starken Projektor integriert. Mit diesem Mini-Beamer soll der Nutzer laut Samsung Smartphone-Inhalte auf einer Fläche von bis zu 50 Zoll vergrößern und an die Wand werfen können.

Samsung Galaxy Beam Unboxing

Damit dem Galaxy Beam bei längeren Diashows oder PowerPoint-Präsentationen nicht der Saft ausgeht, hat Samsung einen 2.000 Milliamperestunden fassenden Akku verbaut. Dieser ist damit fast so groß wie der des Galaxy S3. Ungewöhnlich, denn der Bildschirm des Galaxy Beam fällt mit vier Zoll sehr viel kleiner aus - der Beamer braucht aber natürlich sehr viel Strom.

Ersatzakku im Lieferumfang

Damit nicht genug. Samsung geht auf Nummer sicher und legt dem Gerät gleich einen zweiten Akku bei, so kann der Nutzer das Galaxy Beam auch benutzen, wenn er einen Akku laden muss. Dies gelingt auch unabhängig vom Handy mit einer beiliegenden Ladestation, die gleichzeitig als Standfuß für das Galaxy Beam dient.

Samsung Galaxy Beam

Zurück XXL Bild 1 von 5 Weiter Bild 1 von 5
Das Galaxy Beam kommt in einem blau-weißem Karton in den Handel. (Bild: netzwelt)

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Samsung Galaxy Beam lautet 429 Euro. Einen Kurztest des Samsung Galaxy Beam finden Sie auf netzwelt, der ausführliche Testbericht folgt in den nächsten Tagen.

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
article
35403
Samsung Galaxy Beam Unboxing
Samsung Galaxy Beam Unboxing
Samsungs Galaxy Beam bietet nicht nur einen integrierten Beamer, sondern auch jede Menge Zubehör.
http://www.netzwelt.de/news/93105-samsung-galaxy-beam-unboxing.html
2012-07-24 16:41:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/7673.jpg
News
Samsung Galaxy Beam Unboxing