Sie sind hier:
  • Gaming
  • Minecraft: Fans basteln an Game of Thrones-Nachbau
 

Minecraft: Fans basteln an Game of Thrones-Nachbau Seit Dezember 2011 in der Entwicklung

SHARES

Mammutprojekt: Der Kontinent Westeros aus der erfolgreichen Fantasy-Serie Game of Thrones wurde zum Leben erweckt. Bereits seit 2011 arbeiten Fans an der Vollendung der fiktiven Welt und haben ein virtuelles Abbild erschaffen. Ein beeindruckendes Video zeigt den Fortschritt.

In der Vergangenheit wurden bereits einige verrückte, aufsehenerregende und vor allem zeitintensive Bauten in Minecraft verwirklicht. Nun wird die fiktive Welt von Game of Thrones liebevoll in Blöcke verwandelt. Wie viel Zeit die leidenschaftlichen Fans in ihr Mammutprojekt steckten, lässt das Video erahnen.

Winterfell in Minecraft (Quelle: WesterosCraft)

Game of Thrones ist eine US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von HBO. Die Serie basiert auf den Romanen "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin. Game of Thrones spielt sich auf den fiktiven Kontinenten Essos und Westeros ab. Zuletzt sorgte die Mittelalter-Saga durch einen illegalen Download-Rekord für Furore: Es gab mehr Downloads als Fernsehzuschauer der Erstausstrahlung.

Sandkasten-Spiel

In dem Open-World-Game Minecraft wird der Spieler in eine zufällig generierte Landschaft versetzt, die fast vollständig aus würfelförmigen Blöcken besteht. Diese bestehen aus bestimmten Material, zum Beispiel aus Holz, Stein oder Erde. Mit verschiedenen, vom Spieler selbst gebauten Werkzeugen, lassen sich die Blöcke abbauen und weiterverarbeiten. Ein vorgegebenes Spielziel gibt es bei Minecraft nicht, es stehen Erkundung und Erschaffung im Vordergrund. Zwar kann man seit Version 1.0 einen Abspann sehen, in dem man den Enderdrachen tötet, das Spiel läuft danach aber trotzdem weiter.

Casterly Rock in Minecraft (Quelle: WesterosCraft)

WesterosCraft

Das Team WesterosCraft baut den fiktiven Kontinent Westeros seit Dezember 2011 nach. Ziel der Entwickler ist es, eine Map zu erschaffen, auf der möglichst authentische Schlachten ausgetragen werden können. Zudem werkeln WesterosCraft an einem Klassensystem, um das Kampfgeschehen noch originalgetreuer wirken zu lassen. Die finale Version soll zum Ende dieses Jahres fertiggestellt werden.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Thomas Freund
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick