Bestellung bei Displayhersteller

Google Nexus 10: Schraubt Asus bereits am nächsten Google-Tablet?

Mittlerweile konnten die ersten Redaktionen das neue Google Tablet Nexus 7 genauer unter die Lupe nehmen - und bescheinigen ihm vor allem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Doch kaum ist das 7-Zoll-Modell auf dem Markt, machen Gerüchte zu einer 10-Zoll-Variante die Runde. Dieses würde in direkte Konkurrenz zum Platzhirsch Apple iPad treten.

?
?

Der kommende Tablet-Computer von Google: Das Nexus 7. (Bild: Google)
Der kommende Tablet-Computer von Google: Das Nexus 7. Folgt nun bald schon die 10-Zoll-Variante? (Bild: Google)

Wie der Branchendienst Digitimes erfahren haben will, bereiten sich die Displayhersteller Wintek und AU Optronics auf eine Lieferung weiterer berührungsempfindlicher Displays für Auftraggeber Google vor. Darunter seien auch zehn Zoll große Bildschirme, meldet die Digitimes, die sich auf eine nicht näher genannte Quelle stützt.

Erste Tests des Nexus 7

Wintek liefert auch die Bildschirme für die Fertigung des Google Nexus 7, welches von Auftragshersteller Asus produziert wird. Alles deutet daher darauf hin, dass ein 10 Zoll großer Nexus-Tablet-PC in den Startlöchern steht. Dieser würde dann als klassischer iPad-Gegenspieler gelten. Das iPad von Apple ist mit großem Abstand noch immer der am meisten verkaufte Tablet-Computer. Interessant wird die Frage, ob Google und Asus einen ähnlich niedrigen Verkaufspreis für ein mögliches 10-Zoll-Modell wählen. Das sieben Zoll große Nexus kostet gerade einmal 200 Dollar. Es wird ab Mitte Juli in den USA verkauft.

Schafft Google mit dem Nexus 7 den Durchbruch am Tablet-Markt?

1. Ja! 2. Nein! 3. Weiß nicht, was sagen die anderen?

Inzwischen hatten erste US-amerikanische Redaktionen wie Engadget, The Verge und Cnet Gelegenheit, das Google Nexus 7 etwas ausführlicher zu testen. Die Ergebnisse fallen durchweg positiv aus. Dem kompakten Tablet-PC wird durch die Bank eine gute Verarbeitung und eine flüssige Bedienung bescheinigt. Lediglich kleinere Unannehmlichkeiten wie den eigentlich üblichen, beim Nexus aber nicht vorhandenen Speicherkartenschacht bemängeln die Tester. In Anbetracht des vergleichsweise günstigen Preises ist dies aber sicherlich verschmerzbar.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum