Fünf Gigabyte Gratis-Speicher

Google Drive: iOS-App veröffentlicht

Im Zuge der Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco hat Google die Veröffentlichung der Google Drive iOS-App verkündet. Die neue Anwendung steht ab sofort im App Store zum Download zur Verfügung.

?
?

Google Drive bietet nun auch Nutzern von iPhone und iPad fünf Gigabyte Gratis-Speicher. (Bild: Screenshot itunes.apple.com)
Google Drive bietet nun auch Nutzern von iPhone und iPad fünf Gigabyte Gratis-Speicher. (Bild: Screenshot itunes.apple.com)
Werbung

Ende April brachte Google die Web-Version und Android-App von seinem Cloud-Speicherdienst Google Drive auf den Markt und versprach damals, in wenigen Wochen auch iOS-Nutzer mit einer Anwendung zu versorgen. Dieses Versprechen löste das Unternehmen nun auf seiner Entwicklerkonferenz ein. Auf dieser wurden auch Hardware-Neuheiten wie das Nexus 7-Tablet und der laut Google erste "Social-Streaming Media Player" Nexus Q präsentiert.

Fünf Gigabyte Gratis-Speicher

Die iOS-App von Google Drive lässt sich auf dem iPhone, iPod touch und dem iPad verwenden. Voraussetzung ist iOS 5.0 oder höher. Nutzern stehen insgesamt fünf Gigabyte kostenloser Speicherplatz zur Verfügung, um Dateien von ihren mobilen Geräten auszulagern. Dabei ist es ebenso möglich, Dateien herunterzuladen und für die Offline-Nutzung verfügbar zu machen.

Als Alternative steht iOS-Nutzern natürlich die Apple iCloud zur Verfügung, mit ebenfalls fünf Gigabyte freiem Speicher. Darüber hinaus stellen Dropbox mit zwei Gigabyte und SkyDrive mit sieben Gigabyte eine Option dar.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum