Sie sind hier:
  • Gaming
  • 3DS: Nintendo kündigt XL-Variante an
 

3DS: Nintendo kündigt XL-Variante an Verkaufsstart im Juli

SHARES

3DS XL: Nintendo hat eine neue, größere Version seines Handheld präsentiert. Das neue Modell wird schon im Juli hierzulande erhältlich sein. Auch einige Spieleneuheiten werden parallel erscheinen.

Nintendo hat eine neue Version des 3DS angekündigt. Der 3DS XL wird über einen 4,88 Zoll großen, oberen Bildschirm verfügen. Die Display-Größe des aktuellen 3DS beläuft sich auf 3,53 Zoll. Damit ist das Display um 90 Prozent größer als sein Vorgänger, verkündete Satoru Shibata, Präsident von Nintendo Europe.

Nintendo hat eine neue Version des 3DS vorgestellt. (Quelle: Twitpic/Nintendo Deutschland)

Über eine größere Ausgabe des 3DS war bereits im Vorfeld der E3 spekuliert worden. Allerdings konzentrierte sich Nintendo in Los Angeles völlig auf seine neue Konsole Wii U - die netzwelt kürzlich antesten konnte - und sparte sich ganz offensichtlich andere Ankündigungen.

3DS XL kommt im Juli

Mit dem neuen Modell reagiere Nintendo vor allem auf das Feedback aus der Fangemeinde, erklärte Shibata in der neuesten Ausgabe des Video-Formats Nintendo Direct. Neben dem größeren, oberen Bildschirm fällt dabei auch der untere Bildschirm mit 4,18 Zoll größer aus als beim Vorgänger. Die Rahmenbreite der Konsole wurde dafür verringert, "für einen aktualisierten Look", sagt Shibata.

Die Maße des neuen Modells belaufen sich im geschlossenen Zustand auf 15,6 Zentimeter in der Länge x 9,3 Zentimeter in der Breite und 2,2 Zentimeter in der Höhe. Das Gewicht steigt von 235 auf 336 Gramm. Um den Energiebedarf des größeren Bildschirms zu decken, hat Nintendo zudem die Akku-Kapazität erhöht. Bis zu 6,5 Stunden soll das neue Modell bei einem 3D-Spiel durchhalten. Die Auflösung und Prozessor-Leistung hat sich Shibatas Angaben zufolge nicht geändert. Die Kapazität Speicherkarte wurde jedoch von zwei Gigabyte auf vier erhöht.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "3DS: Nintendo kündigt XL-Variante an" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

1 Kommentar

  • Jessica.J schrieb Uhr
    AW: 3DS: Nintendo kündigt XL-Variante an

    Aber an dem 3DS selber wird sich nichts ändern ? oder ?, weil ich es dann irgendwie schon ziemlich riskant finde wenn Nintendo wieder einen neu-Start beginnt mit dem gleichen 3DS nur in groß. Mal hoffen dass, das mal nicht schön nach hinten los geht. Ich persönlich wollte mir den 3DS letztes Jahr auch kaufen. Dann war ich in einem Geschäft wo die den ausgestellt hatten und wo man selber den 3DS mal an-testen konnte... ich war mehr als enttäuscht es war kein 3Ds effeckt es war einfach nur schlecht.. außerdem für 250 Euro nein danke... Jetzt kostet der bei Amazon ca. 150 Euro. Und das gleiche Gerät mit schlechter 3D Grafik (wie ich finde) nur in groß... Ok.. es ist Nintendos-sache was sie mit ihrem Geld machen, und wozu sie es ausgeben.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autorin
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by