Nexus 7

Google-Tablet: Verkaufsstart angeblich im Juli

Das erste Google Nexus Tablet soll angeblich im Juli in den Handel kommen. Das 7-Zoll-Gerät wird angeblich im Juni ausgeliefert, damit es rechtzeitig auf Lager ist. Es wird erwartet, dass mindestens drei Millionen Nexus-Tablets im zweiten Halbjahr verkauft werden, berichtet der taiwanische Branchendienst Digitimes.

?
?

Googles erstes Nexus Tablet soll angeblich im Juli in den Handel kommen. (Bild: netzwelt)
Googles erstes Nexus Tablet soll angeblich im Juli in den Handel kommen. (Bild: netzwelt)
Werbung

Bereits seit Längerem verdichten sich die Gerüchte, dass Google und Asus ihr erstes Nexus Tablet auf der Google Entwicklerkonferenz I/O vom 27. bis zum 29. Juni in San Francisco vorstellen. Auch Asus-Vorstand Jonney Shih soll an der Präsentation teilnehmen, wie der Branchendienst Digitimes nun berichtet. Der Verkaufspreis soll bei 199 US-Dollar liegen.

Nur WLAN-Unterstützung

Wegen des niedrigen Preises soll das Nexus-Tablet nur WLAN unterstützen und keine rückseitige Kamera besitzen. Eine Webcam auf der Vorderseite soll Videokonferenzen ermöglichen. Ein verbesserter Googles Chrome Browser sei vorinstalliert. Das 7-Zoll-Tablet soll bereits im Juni verschifft werden und im Juli erhältlich sein.  

Anzeige

Mehr zum Thema »