Mini-PCs: 7 Computer im USB-Stick-Format

FXITech Cotton Candy

1,2-Gigahertz-Cortex-A9-Dual-Core-Prozessor, ein Gigabyte RAM, Bluetooth und WLAN. So präsentiert sich der Cotton Candy von FXITech. Mit einem Preis von 199 US-Dollar ist dieser "USB-Stick" der teuerste in dieser Auflistung, hat dafür aber auch eine sehr gute Ausstattung.

FXITech Cotton Candy

  • Bild 1 von 6
  • Bild 2 von 6
  • Bild 3 von 6
  • Bild 4 von 6
  • Bild 5 von 6
  • Bild 6 von 6

Der Cotton Candy wird direkt an einen HDMI-Eingang angeschlossen und kommt mit nur einem Kabel für die Stromversorgung aus. Für Video-Unterstützung setzen die Skandinavier auf eine Mali 400MP- GPU, die bereits im Samsung Galaxy SII zum Einsatz kam.

Die Grafikeinheit unterstützt ebenso Videos mit einer Auflösung von 1080p. Als Betriebssystem gibt FXITech Android 4.0 (ICS) und ARM Ubuntu Linux an.

Nach anfänglichen Lieferschwierigkeiten ist der FXI Cotton Candy beim Hersteller erhältlich, allerdings zu einem deutlich höheren Preis als seine chinesischen Kollegen. Auch die Versandkosten in Höhe von 57,50 US-Dollar trüben die Begeisterung.


Links zum Thema



Forum