Sie sind hier:
  • Software
  • Virenscanner vollständig löschen - Kaspersky
 

Virenscanner vollständig löschen Die Removal Tools der großen Hersteller im Überblick

SHARES

Kaspersky

Kaspersky sichert die Nutzung seines Werkzeugs durch ein Captcha ab.

Kaspersky gilt seit Jahren als Marktführer unter den Virenschutz-Herstellern, nicht erst seit Entdeckung des gefährlichen Flame-Virus. Allerdings gibt auch Kaspersky in der Dokumentation seiner Produkte ganz offen zu, dass sie unter Umständen nicht restlos gelöscht werden können. In einem solchen Fall hilft der Kaspersky Products Remover weiter: Das 3,7 Megabyte große Programm unterstützt Windows XP oder neuer und entfernt alle Programme des Herstellers. Probleme gibt es lediglich dann, wenn das Betriebssystem des PC im 64-Bit-Modus ausgeführt wird und Kaspersky Internet Security 6.0 oder 7.0 gelöscht werden sollen - dann greift die Software nicht, Nutzer müssen die Rückstände ihrer Sicherheits-Software manuell entfernen.

Hier geht's direkt zum Support-Artikel und Download von Kaspersky.

Symantec

Das Norton Removal Tool erwies sich unter Windows 7 als etwas instabil.

Symantec ist vielen Anwendern ein Begriff, da Programme der Norton-Serie bis heute gerne auf Notebooks der großen PC-Hersteller vorinstalliert werden. Wer nach dem kostenlosen Testzeitraum den bereits vorhandenen Virenscanner nicht weiter nutzen möchte, kann das Norton Removal Tool nutzen: Es löscht sämtliche Norton-Anwendungen des Jahres 2003 oder neuer, Norton 360 und Norton SystemWorks 12. Mit knapp 900 Kilobyte ist das Werkzeug zwar deutlich kleiner als bei der Konkurrenz, erkennt auf den ersten Blick aber die betreffenden Programme trotzdem problemlos. Im Test gab es aber leider große Probleme unter Windows 7: Das Norton Removal Tool verweigerte bei jedem zweiten Versuch die Arbeit und startete einfach nicht.

Hier geht's direkt zum Support-Artikel und Download von Symantec.

Seite 2/5

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Virenscanner vollständig löschen" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

2 Kommentare

  • User1234567890 schrieb Uhr
    AW: Porentief rein: So löschen Sie Ihren Virenscanner vollständig

    Weder das Eine noch das Andere stimmt. Auch Revouninstaller kann da nicht helfen. Der findet BitDefender nicht!
  • Pascall schrieb Uhr
    AW: Porentief rein: So löschen Sie Ihren Virenscanner vollständig

    Wieso der Trubel ? Revouninstaller installieren, und den erweiterten Deinstallatonsprozess durchlaufen lassen, entfernt das Programm, Registry-Einträge sowie jegliche übrig gebliebenen Daten.

    Ist schnell, funktioniert mit allen Windows Programmen und es existiert sogar eine kostenlose Version davon.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Markus Franz
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by