Sie sind hier:
 

Erhält Sonys Xperia Play kein Ice Cream Sandwich?
Von Liste gestrichen

von Lisa Hemmerich Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Das Xperia Play von Sony Ericsson wird entgegen erster Planungen kein Android 4.0-Update erhalten, das hat der Hersteller nun bestätigt.

Hat Sony sein Smartphone Xperia Play stillschweigend von seiner Android 4.0-Update-Liste gestrichen? Auf einer Übersichtsseite des Herstellers finden sich alle Xperia-Geräte, die ein Upgrade auf Ice Cream Sandwich erhalten sollen. Das "Playstation-Phone" Xperia Play findet sich dort indes nicht. Update: Sony bestätigt, dass das Xperia Play kein Android-Upgrade mehr erhält.

Das Sony Ericsson Xperia Play findet sich nicht auf der Liste der Smartphones mit Android 4.0-Update.

Das Update vom 29. Mai 2012 finden Sie am Ende des Artikels

Ein Android 4.0-Update sollen laut Sony Mobile folgende Smartphones erhalten: Xperia arc, Xperia arc S, Xperia neo und neo V, Xperia mini und mini pro, Xperia pro, Xperia active und Xperia ray. Das im vergangenen Jahr als Gaming-Handy vorgestellte Xperia Play findet sich indes nicht auf der Liste der Geräte, die auf Ice Cream Sandwich aktualisiert werden sollen.

Dabei hatte Sony im April noch ein Update für das "Playstation-Phone" angekündigt. Wie es zu der Änderung kam, ist laut The Verge unklar. Einen ausführlichen Testbericht zum Xperia Play finden Sie an dieser Stelle.

Update vom 29. Mai: Sony bestätigt, dass Xperia Play kein Android-Upgrade erhält

Es war doch kein Fehler auf der Liste: Im Sony Xperia Product Blog heißt es, dass das Xperia Play kein Upgrade erhalten soll. Diese Entscheidung sei nach intensiven Tests gefällt worden. Ursache sei, dass das Betriebssystem Ice Cream Sandwich kein stabiles Spielerlebnis garantiere. Diese Erfahrung hätten auch Entwickler und Spieler gemacht, die die von Sony angebotene Android 4.0-Beta-Version auf dem Xperia Play installiert haben. Daher habe sich Sony entschieden, auf das Upgrade zugunsten der Spielqualität zu verzichten.  

Sony Ericsson Xperia Play

Zurück XXL Bild 1 von 12 Weiter Bild 1 von 12
Das Xperia Play bietet einen vier Zoll großen Bildschirm. (Bild: netzwelt)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • LolFace schrieb Uhr
    AW: Sony: Erhält Xperia Play kein Android 4.0-Update?

    Ich finde es blöd das es kein Update gibt aber ich hoffe sony kommt zur Besinnung
  • Marcel 68 schrieb Uhr
    AW: Sony: Erhält Xperia Play kein Android 4.0-Update?

    blöd,blöd,blöd :(
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
article
34730
Erhält Sonys Xperia Play kein Ice Cream Sandwich?
Erhält Sonys Xperia Play kein Ice Cream Sandwich?
Das Xperia Play ist in einer offiziellen Liste für Android 4.0-Upgrades nicht enthalten. Dabei hatte Sony im April noch ein Update für das Gaming-Smartphone angekündigt.
http://www.netzwelt.de/news/92381-erhaelt-sonys-xperia-play-kein-ice-cream-sandwich.html
2012-05-29 09:57:37
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/sony-ericsson-xperia-play-einzige-playstation-zertifizierte-handy-bleiben7234.jpg
News
Erhält Sonys Xperia Play kein Ice Cream Sandwich?