Erfolgreiche Portierung

Im Video-Review: Minecraft - Xbox 360 Edition

Für PC galt Minecraft lange Zeit als Geheimtipp und entwickelte sich schließlich zu einem sehr beliebten Titel. Vor Kurzem hat es das Spiel auch auf die Xbox 360 geschafft - mit großem Erfolg. Doch macht das Klötzchen stapeln auch auf der Konsole soviel Spaß wie am Rechner?

?
?



Test: Minecraft Xbox 360: In diesem Video schauen wir uns die Xbox-360-Version vom Sandkastenspiel Minecraft an. Zu sehen sind dabei die Spiel-Elemente, die den Titel bereits in der PC-Version ausmachten. Darüber hinaus werden die Besonderheiten gezeigt, die Minecraft nur in der Xbox-360-Fassung anbietet. Wie beispielsweise einen Vier-Spieler-Splitscreen auf einem Fernseher. Zum Video: Test: Minecraft Xbox 360

Anzeige
Werbung

Das Spielprinzip der Minecraft: Xbox 360 Edition ist mit dem Original identisch. Der Spieler wacht in einer Welt auf, die aus lauter Klötzchen besteht, und kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Es gilt Rohstoffe zu sammeln sowie Werkzeuge und Waffen zu bauen. Denn ist die Welt tagsüber noch von netten Tieren, wie beispielsweise Schafen und Schweinen bewohnt, tauchen nachts Zombies und Skelette auf und greifen den Spieler an.

Hoher Suchtfaktor

An die Controller-Steuerung von Minecraft gewöhnt man sich recht schnell. Darüber hinaus gibt es noch weitere Unterschiede zur gewohnten PC-Version des Spiels. So ist es zum Beispiel einfacher Werkzeuge zu bauen, da der Nutzer schlicht das gewünschte Endergebnis auswählt. Die Xbox-Version ist allerdings nicht auf dem aktuellen Stand der Rechner-Variante und der Creative Mode, mit dem das Erschaffen riesiger Bauwerke möglich ist, fehlt. Das Spiel läuft auf der Xbox 360 meistens ohne Probleme, lediglich im 4-Spieler-Splitscreen kann es zu Verzögerungen kommen.

Alles in allem macht die Xbox 360-Version von Minecraft ähnlich schnell süchtig wie die PC-Version. Bei Besitzern der Microsoft-Konsole ist das Spiel bereits sehr beliebt. Am ersten Tag wurde es über 400.000 Mal heruntergeladen - ein Rekord. Innerhalb der ersten fünf Tage nach Verkaufsstart konnte die Eine-Million-Marke geknackt werden. Netzwelt bietet neben diesem Video-Review auch einen Kurztest der Minecraft: Xbox 360 Edition. PC-Nutzer und Einsteiger bei Minecraft finden auf netzwelt ein hilfreiches Tutorial, das an den Titel heranführt - Teil 1 und Teil 2. Außerdem kann das Spiel für PC, Mac und Linux hier heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema »


Alle netzwelt-Specials

Prozessor Samsung Galaxy S4 Gerüchte um Acht-Kern-Prozessor

Samsungs Galaxy S4 könnte mit einem stromsparenden und trotzdem leistungsstarken Octo-Core-Prozessor ausgestattet sein.

Apple iPad Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.