Sie sind hier:
 

Discounter-Check: Medion-Tablet bei Aldi Süd Außerdem: HTC One S und Sony PlayStation 3

SHARES

Diese Woche gibt es in den Aldi-Filialen im Süden des Landes mal wieder das Medion-Tablet im Angebot. Außerdem behandelt der Discounter-Check unter anderem ein Angebot zum HTC One S und eins zur Sony PlayStation 3.

Aldi Süd bietet diese Woche wieder einmal das neue Medion LifeTab an, allerdings erst ab Mittwoch. Weitere Angebote, die im Discounter-Check unter die Lupe genommen werden, betreffen unter anderem das HTC One S bei Saturn und die PlayStation 3 als eBay WoW der Woche.

399 Euro: Medion LifeTab bei Aldi Süd

Bei Aldi Süd ist ab Mittwoch, 16. Mai, das Medion LifeTab P9516 erhältlich. Dabei handelt es sich um die überarbeitete Version des ersten Medion-Tablets. Das aktuelle Tablet bietet einen besseren Akku und eine USB-Host-Funktion. Als Betriebssystem kommt Android 3.2 zum Einsatz, laut Medion wird es ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich geben.

In den Filialen von Aldi Süd wird diese Woche das Medion-Tablet verkauft. (Quelle: Screenshot aldi-sued.de)

Dieser Artikel gibt einen Überblick über alle technischen Details des Medion LifeTab P9516. Aldi Süd bietet das Tablet ab Mittwoch für rund 400 Euro an, zu diesem Preis war es auch im März erhältlich.

469 Euro: HTC One S bei Saturn

Bei Saturn wird im aktuellen Prospekt unter anderem das One S von HTC beworben. Hierbei handelt es sich um das Mittelklasse-Modell der neuen HTC One-Serie. Das One S bietet einen 4,3 Zoll großen Touchscreen, der eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln unterstützt. Als Betriebssystem kommt direkt Android 4.0 zum Einsatz, als Bedienoberfläche Sense von HTC. Der interne Speicher von 16 Gigabyte lässt sich nicht erweitern. Die rückseitige Kamera löst Fotos mit acht Megapixeln auf, Videos lassen sich in Full HD aufzeichnen.

Das One S ist das Mittelklasse-Modell der neuen HTC-Serie. (Quelle: Screenshot Saturn.de)

Saturn bietet das HTC One S in den beiden Farben "Ceramic Metal" und "Gradient Metal" ohne Vertrag für 469 Euro an. Im Netz ist das Gerät für rund 450 Euro erhältlich, dann allerdings meist mit Branding.

Netzwelt konnte die HTC One-Serie auf dem Mobile World Congress kurz testen.

Seite 1/2

Links zum Thema

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Lisa Bruness
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick