Für iOS und Android

Facebook: Update für Messenger-App veröffentlicht

Facebook hat ein Update für seine Messenger-App herausgebracht. Die neue Version zeigt nun unter anderem an, wenn jemand eine Mitteilung gelesen hat. Zudem ist es einfacher zu erkennen, ob jemand gerade antwortet und wo er oder sie sich gerade befindet, wie das US-amerikanische Technikblog TechCrunch berichtet.

?
?

Nach dem Update zeigt die Facebook Messenger-App an, ob eine Mitteilung gelesen wurde und von wem. (Bild: Facebook Messenger bei play.google.com)
Nach dem Update zeigt die Facebook Messenger-App an, ob eine Mitteilung gelesen wurde und von wem. (Bild: Facebook Messenger bei play.google.com)
Werbung

Das Update sei der Beginn, mobile Kommunikation mehr wie echte Konversation zu gestalten, sagt Facebooks Produkt-Direktor Peter Deng gegenüber TechCrunch. Die Facebook Messenger-App zeigt nun an, wer die Nachricht gelesen hat. Dies steht direkt unter der gesendeten Mitteilung. Bei Google Play kritisierte indes ein Nutzer, dass er diese Funktion auf Wunsch nicht ausschalten könne.

Ortsangaben von Freunden

Daneben wird nun auch angezeigt, von wo eine Nachricht geschickt wurde, wenn die Lokalisierung aktiviert ist. Diese Funktion kann indes auf Wunsch abgestellt werden, wie TechCrunch schreibt. Im deutschsprachigen Google Play und im App Store heißt es zudem, dass auch Gratis-SMS an Freunde verschickt werden können. Dafür könnten allerdings Übertragungsgebühren anfallen.

Anzeige

Der Facebook Messenger ist nicht nur für Smartphones und andere mobile Geräte verfügbar, sondern auch für Windows 7

Mehr zum Thema »

Links zum Thema