Freeware-Tools für bewegte Screenshots

Im Überblick: Die beste Software für Bildschirm-Videos

Es gibt viele Gründe, den Inhalt seines Bildschirms aufzunehmen - zum Beispiel um ein Problem zu dokumentieren oder eine Anleitung für ein Programm zu erstellen. Netzwelt gibt einen Überblick über die im Moment beste Screen-Recording-Software, die kostenlos ist oder sich preislich zumindest im Rahmen hält.

?
?

Netzwelt zeigt die besten Screen-Recording-Tools. (Monatge: netzwelt, Bilder: Hersteller)
Netzwelt zeigt die besten Screen-Recording-Tools. (Monatge: netzwelt, Bilder: Hersteller)

Das sogenannte Snipping Tool leistet unter Windows Vista und Windows 7 gute Dienste, wenn ein Foto des Bildschirminhalts aufgenommen werden soll. Allerdings hat es einen gewaltigen Makel: Es können im Moment nur statische, aber keine bewegten Bilder aufgenommen werden. Für Screen-Videos gibt es aber eine Reihe exzellenter alternativer Programme, die netzwelt in der folgenden Übersicht zusammengestellt hat.