"Der Gejagte wird zum Jäger"

Crysis 3: Crytek kündigt Shooter offiziell an

Wie bereits zuvor vermutet wurde, kündigte Crytek am heutigen Montag, 16. April, offiziell Crysis 3 an. Der Shooter soll im Frühling 2013 auf den Markt kommen, Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Der Titel spielt erneut in New York, allerdings ähnelt die Stadt inzwischen eher einem Dschungel.

?
?

Mit einem Hightech-Bogen und einem weiterentwickelten Nanosuit sind Spieler bei Crysis 3 ausgerüstet. (Bild: Crytek)
Mit einem Hightech-Bogen und einem weiterentwickelten Nanosuit sind Spieler bei Crysis 3 ausgerüstet. (Bild: Crytek)
Werbung

"Der Gejagte wird zum Jäger" - so steigen Electronic Arts und Crytek in ihre gemeinsame Pressemitteilung zu Crysis 3 ein. Der Titel verbindet das Dschungelsetting aus dem ersten Crysis mit dem Schauplatz New York aus Crysis 2. Denn der Spieler kehrt im Jahr 2047 - in der Rolle eines Elite-Soldaten - in die Stadt zurück. Allerdings hat sich New York unter dem von der Cell Corporation errichten Nanodome, eine Art gigantische Kuppel, in einen Regenwald verwandelt. Dies wurde zuvor bereits anhand von ins Netz geratenen Screenshots vermutet.

Neuer Nanosuit und neue Waffe

In dem New York City Liberty Dome sind sieben unterschiedliche Gebiete entstanden, die als die Sieben Wunder bekannt geworden sind. Der Spieler muss sich anpassen, um in der neuen Umgebung zu überleben. Dank eines weiterentwickelten Nanosuits, eines Kompositbogens und Alientechnologie sollen Spieler die Situation meistern und zum tödlichsten Jäger auf dem Planeten werden.

Der Spieler begibt sich bei Crysis 3 auf eine Rachemission, nachdem er die Wahrheit hinter den Nanodoms herausgefunden hat. Die Cell Corporation behauptet, dass die riesigen Strukturen der Bevölkerung als Schutz dienen und dabei helfen die Großstädte von den verbleibenden Ceph-Streitkräften zu befreien. Allerdings nutzt das Unternehmen die Nanodoms, um Land und Technologien in den eigenen Besitz zu bringen um so die Weltherrschaft an sich zu reißen. Dabei jagt der Spieler auf seinem Rachefeldzug die Ceph-Alien und menschliche Feinde, die ihm im Weg stehen.

"Crysis 3 ist eine aufregende Mischung aus Sandbox-Gameplay, fortgeschrittenen Kämpfen und Hightech-Waffen von Menschen und Außerirdischen, in die sich Shooter-Fans verlieben werden", sagte Crytek-CEO Cevat Yerli. "Wir nutzen die neueste CryEngine-Technologie um sieben einmalige Umgebungen zu erschaffen, die atemberaubende und visuell ansprechende Gameplay-Erfahrungen bieten", so Yerli weiter.

Crysis 3 - Erste Screenshots

  • Bild 1 von 7
  • Bild 2 von 7
  • Bild 3 von 7
  • Bild 4 von 7
  • Bild 5 von 7
  • Bild 6 von 7
  • Bild 7 von 7

Veröffentlichung Anfang 2013

Das Spiel erscheint im Frühjahr 2013 für PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Ab sofort kann der Shooter bereits vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten mit der Crysis 3 Hunter Edition den Bogen samt Bogen-Aufsatz und den weiterentwickelten "Hunter Nanosuit". Außerdem sind ein Bonus-EP für Stufe 5 enthalten und die Möglichkeit bereits frühzeitig Loadouts freizuschalten. Ebenfalls geboten sind eine zusätzliche Bogen-Skin und drei spezielle Erkennungsmarken. Crysis 3 kann unter anderem bei Origin vorbestellt werden.

Ausgewählte Händler bieten für Vorbesteller außerdem eins von drei möglichen Multiplayer-Bonussen an: das "Stalker Pack", das "Overkill Pack" und das "Predator Pack". Bei Origin kann die PC-Version der Hunter Edition mit dem Overkill Pack für rund 50 Euro vorbestellt werden.  

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum