Sie sind hier:
 

Google sichert Markenrechte an Gmail
Bald Gmail statt Googlemail?

von Lisa Hemmerich Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Google Mail darf sich in Deutschland endlich Gmail nennen. Die Auseinandersetzung um die Marke ist nach Jahren beendet worden. Noch ist unklar, was sich für deutsche Nutzer ändert.

Google hat sich die Marke Gmail nun auch für Deutschland sichern können. Seit mehreren Jahren bekommen deutsche Nutzer aus rechtlichen Gründen nur eine @googlemail.com-Adresse, wie der unabhängige GoogleWatchBlog berichtet. Zudem steht über dem E-Mail-Dienst Google Mail statt Gmail. Ob die Adressen nun geändert werden, sei noch unklar.

Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat Google sich nun endlich die Markenrechte für Gmail in Deutschland gesichert. (Quelle: Screenshot mail.google.com)

Die Marke gehörte zuvor einem Unternehmer aus Hamburg, weshalb Google in Deutschland den Namen Google Mail statt Gmail verwenden musste. Wer von Deutschland aus gmail.com aufruft, findet dort das "Google Mail"-Logo.

Wird aus Google Mail Gmail?

Nun gehören die Markenrechte für Gmail in Deutschland Google. Dies wurde entsprechend auch beim Deutschen Patent- und Markenamt geändert. Ob neue Google-Nutzer künftig @gmail.com-Adressen bekommen, ist laut GoogleWatchBlog noch unklar. "Zum jetzigen Zeitpunkt können wir keinen Kommentar dazu abgeben, ob der Dienst Google Mail in Deutschland umbenannt wird", teilte ein Google-Sprecher dem Blog mit.

Bislang konnten Google Mail-Nutzer in Deutschland auch E-Mails an ihre benutzername@gmail.com-Adresse empfangen und somit einige Zeichen in der Adresse einsparen. Netzwelt hat das kostenlose E-Mail-Angebot von Google getestet.

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • termox schrieb Uhr
    AW: Google: Markenrechte an Gmail in Deutschland gesichert

    Hat ja auch lang genug gedauert...
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Google: Markenrechte an Gmail in Deutschland gesichert

    Weil Google sich die Rechte an Gmail für Deutschland gesichert hat. Wird doch aus dem Artikel-Zusammenhang ersichtlich. Nun gehören die Markenrechte für Gmail in Deutschland Google
  • froestel schrieb Uhr
    AW: Google: Markenrechte an Gmail in Deutschland gesichert

    Tolle News... Sehr Informativ... Wäre es wenn denn auch drin stehen würde warum das so ist??
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
34222
Google sichert Markenrechte an Gmail
Google sichert Markenrechte an Gmail
Google hat sich die Markenrechte an Gmail in Deutschland gesichert. Noch ist unklar, was sich für Google Mail-Nutzer ändert.
http://www.netzwelt.de/news/91850-google-sichert-markenrechte-gmail.html
2012-04-16 15:04:17
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/jahrelangen-rechtsstreit-google-endlich-markenrechte-gmail-deutschland-gesichert-bild-screenshot-mailgooglecom-13866.jpg
News
Google sichert Markenrechte an Gmail