Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Xperia-Smartphones: Sony liefert Android 4.0-Update aus
 

Xperia-Smartphones: Sony liefert Android 4.0-Update aus
Rollout beginnt in Skandinavien

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Update-Freuden in Skandinavien: Nutzer in Schweden, Dänemark, Finnland, Island und Norwegen erhalten ab sofort ein Android 4.0-Update für die Modelle Xperia arc S, Xperia neo V und Xperia ray. In weiteren Ländern sollen die Updates demnächst verfügbar sein.

Sony Mobile Communication liefert für die ersten Modelle seiner 2011er Xperia-Serie das versprochene Android 4.0-Update aus. Zunächst steht die Aktualisierung Nutzern in Schweden, Dänemark, Finnland, Island und Norwegen zur Verfügung. Innerhalb der nächsten Wochen soll die neue Firmware in weiteren Ländern als Download verfügbar sein.

Das Xperia arc S gehört zu den ersten Xperia-Smartphones, die ein Update auf Android 4.0 erhalten.

Die Aktualisierung bringt die Modelle Xperia arc S, Xperia neo V und Xperia ray auf den neuesten Stand. Nutzer können dann ohne Einschränkungen alle Vorteile der neuen Android-Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich nutzen, etwa die überarbeitete Nutzeroberfläche oder die Möglichkeit, das Smartphone per Gesichtserkennung zu entsperren.

Laut dem Blogbeitrag von Sony Mobile Communication wird der Rollout der Aktualisierung in den skandinavischen Ländern circa vier bis sechs Wochen dauern. In diesem Zeitraum wird das Update nach und nach für die unterschiedlichen Varianten der drei Modelle veröffentlicht. Ob für ihr Modell die Aktualisierung bereitsteht, können Nutzer anhand der SI-Nummer, die Sie unter dem Akku ihres Smartphones finden, prüfen.

Weitere Updates im Mai

Im Anschluss an das Rollout in Skandinavien wird das Update in weiteren Ländern veröffentlicht. Im Mai beziehungsweise Juni will Sony dann auch die Modelle Xperia arcXperia play, Xperia neo, Xperia mini, Xperia mini pro, Xperia pro, Xperia active und Sony Ericsson Live with Walkman auf Android 4.0 aktualisieren.

Die Installation des Updates muss manuell durchgeführt werden. Nutzer müssen dafür ihr Smartphone mit dem PC oder Mac verbinden. Eine Übersicht über alle geplanten und bereits veröffentlichten offiziellen Android-Updates für Modelle aller Hersteller finden Sie auf netzwelt.

Android-Update verfügbar für:


Kommentare zu diesem Artikel

Update-Freuden in Skandinavien: Nutzer in Schweden, Dänemark, Finnland, Island und Norwegen erhalten ab sofort ein Android 4.0-Update für die Modelle Xperia arc S, Xperia neo V und Xperia ray. In weiteren Ländern sollen die Updates demnächst verfügbar sein.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • DjRomano schrieb Uhr
    AW: Xperia-Smartphones: Sony liefert Android 4.0-Update aus

    ja toll das 4.0 ist ab heute entlich auch in deutschland verfügbar , jetzt haberts an der si nummer was für ein totaler schrott, werde lieber jetzt zum htc wechseln das upgrad soll eh nur verschlächterungen bringen!!!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
34207
Xperia-Smartphones: Sony liefert Android 4.0-Update aus
Xperia-Smartphones: Sony liefert Android 4.0-Update aus
Sony aktualisiert das Xperia arc S, das Xperia neo V und das Xperia ray auf Android 4.0. In den Genuss der Aktualisierung kommen zunächst Nutzer in Skandinavien.
http://www.netzwelt.de/news/91835-xperia-smartphones-sony-liefert-android-4-0-update.html
2012-04-16 09:25:15
News
Xperia-Smartphones: Sony liefert Android 4.0-Update aus