Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Kaufberatung Smartphones: Top-Modelle unter 400 Euro
 

Kaufberatung Smartphones: Top-Modelle unter 400 Euro Sparen beim Handy-Kauf

SHARES

Sie sind auf der Suche nach einem neuen leistungsstarken Smartphone, wollen aber nicht mehr als 400 Euro ausgeben? Netzwelt stellt zehn ältere Smartphones vor, die trotz ihres Alters noch mit der aktuellen Geräte-Generation Schritt halten können.

Der Kauf eines neuen Smartphones ist mitunter sehr kostspielig. Sparen können Nutzer aber, wenn sie nicht zur aktuellen Gerätegeneration greifen, sondern zur vorherigen. Die älteren Geräte bieten oftmals sogar eine mit aktuellen Modellen vergleichbare Leistung zu einem Bruchteil des Preises der Neuheiten und sind in Sachen Ausstattung günstigen Einsteiger- und Mittelklassenmodellen überlegen. Netzwelt stellt zehn Smartphone-Klassiker vor, die noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Samsung Omnia 7

Samsungs Omnia 7 muss sich hinter neueren Windows Phone-Modellen nicht verstecken.

Nokias Lumia 800 ist Ihnen zu teuer und das günstigere Modell Lumia 710 nicht schick genug? Dann ist vielleicht das Samsung Omnia 7 eine Alternative. Das Gerät stammt aus der ersten Generation von Windows Phone-Modellen, ein Update auf die aktuelle Version 7.5 steht aber bereit. Das Omnia 7 glänzt mit einem Super-AMOLED-Display sowie einem hochwertigen Aluminium-Gehäuse. Die Produktion läuft allerdings aus, sodass das Omnia 7 nicht mehr überall erhältlich ist. Dementsprechend schwankt auch der Preis, im Netz finden Sie Angebote zwischen 170 und 320 Euro.

Zum ausführlichen Testbericht des Samsung Omnia 7

Sony Ericsson Xperia arc S

Sony Ericssons Xperia arc S bietet bereits viele Techniken, die im Nachfolger Xperia S zum Einsatz kommen.

Mit dem Sony Xperia S präsentierte Sony vor Kurzem sein neues Flaggschiffmodell. Viele der Techniken wie das Display mit Mobile Bravia Engine finden sich aber auch bereits im Vorgängermodell Xperia arc S, das demnächst ein Android 4.0-Update erhält. Der Preis bewegt sich aktuell um rund 300 Euro.

Zum ausführlichen Testbericht Sony Ericsson Xperia arc S

Seite 1/3

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Kaufberatung Smartphones: Top-Modelle unter 400 Euro" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by