Mehr aus der Hardware herausholen

Bilderstrecke: Die alternative Router-Firmware DD-WRT im Überblick

Die meisten Router schöpfen ihr Potential nicht voll aus: Meist sind in der offiziellen Firmware viele Funktionen gesperrt, die der Hersteller aus irgendwelchen Gründen nicht anbieten möchte, technisch aber anbieten könnte. Die kostenlose Profi-Firmware DD-WRT schaltet das ungenutzte Potential frei. Netzwelt stellt die Funktionen der Software in einer Bildergalerie vor.

?
?

Das Hauptmenü von DD-WRT ist durchweg logisch gegliedert. (Bild: netzwelt)
Das Hauptmenü von DD-WRT ist unübersichtlich, aber logisch gegliedert. (Bild: netzwelt)

In fast jedem Haushalt gibt es heute einen Router, der den Internet-Anschluss für mehrere Endgeräte zur Verfügung stellt - schließlich möchte man nicht nur mit dem PC im Arbeitszimmer, sondern auch mit dem Tablet auf der Couch surfen. Jeder Besitzer eines Routers sollte deshalb einen Blick auf DD-WRT werfen. Welche Router von der Software unterstützt werden, listet netzwelt an dieser Stelle auf.


Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Monitor CeBIT Vorschau auf Produkt-Highlights der Messe

Die CeBIT beginnt erst im März. Schon jetzt zeigten einige Hersteller auf einem Preview-Event in Hamburg jedoch, was sie zu bieten haben. Netzwelt...

Apple iPhone Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.



Forum