Sie sind hier:
 

Die 50 besten Android-Apps: Platz 25 bis 1 Flash, Instagram, Duke Nukem 3D und Co.

SHARES

Mit diesen Programmen holen Sie mehr aus Ihrem Android-Handy heraus. Netzwelt präsentiert 50 nützliche Apps für Googles Handy-OS. Klicken Sie sich durch die Plätze 25 bis 1 unserer Top 50 der Android-Apps.

Netzwelt hat den App Store von Google Play durchforstet und die aus Sicht der Redaktion 50 besten Android-Apps zusammengetragen. Klicken Sie sich durch die Plätze 25 bis 1 in unserer Übersicht. Netzwelt wünscht schon einmal viel Spaß beim Ausprobieren der Top-Apps.

Block Puzzle 2: Mix aus Tetris und Tangram

Block Puzzle 2 ist ein Mix aus Tetris und Tangram. (Quelle: Block Puzzle)

Der Titel Block Puzzle ist eine Mischung aus den Spielen Tetris und Tangram. Der Spieler muss mit Tetrisblöcken ein schattiertes Rechteck auf dem Bildschirm abdecken. Dabei können die Blöcke nicht gedreht werden.

KAYAK: Flüge, Hotels und Mietwagen unterwegs buchen

Sie sind auf Reisen und wollen sich in der letzten Minute noch ein Hotel, einen Flug oder einen Mietwagen sichern? Dann hilft die App KAYAK weiter. Sie vergleicht Hunderte von Anbietern gleichzeitig und bietet auch die Möglichkeit, den Status von Flügen in Echtzeit zu verfolgen.

Line Runner: Strichmännchen Jump and Run

Line Runner ist auch für Android verfügbar. (Quelle: Line Runner)

Das Spiel Line Runner ist auch schon auf anderen mobilen Plattformen ein Hit. Mittlerweile gibt es den Titel auch für Android. Als Strichmännchen muss der Spieler in diesem klassischen Jump and Run entgegenkommenden Blöcken ausweichen.

WiFi Finder: Kostenlose Hotspots finden

Der WiFi-Finder sucht nach öffentlichen W-LAN-Netzen in der Nähe. (Quelle: WiFi-Finder)

Die App WiFi Finder ermöglicht es, nach W-LAN Hotspots in der Nähe und öffentlichen W-LAN-Netzen auf der ganzen Welt zu suchen. Im Urlaub können Nutzer mithilfe der App mobil online gehen, ohne teuere Roaming-Gebühren fürchten zu müssen.

Duke Nukem 3D: Shooter-Klassiker nun kostenlos erhältlich

Der Duke geht mit den Shrinker-Bomben nun auch auf Android-Handys und -Tablets auf Alienjagd. (Quelle: MachineWorks Northwest)

Der Ego-Shooter-Klassiker Duke Nukem 3D ist nun kostenlos für Android erhältlich. Die Umsetzung von Machineworks Northwest LLC enthält dabei die erste Episode des Spiels "L.A. Meltdown". Die weiteren muss der Nutzer per In-App-Kauf erwerben. Kostenpunkt: 99 Cent.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick