Bedienung über Touchscreen, Objektiv mit zwölffachem Zoom

Kompaktkamera mit WLAN: Canon Ixus 510 HS im Test

Canon bereichert die Welt der Kompaktkameras mit einem Modell, in dem sich ein WLAN-Modul befindet. Mit dessen Hilfe soll die Ixus 510 HS Fotos und Videos von ihrer Speicherkarte drahtlos auf Computer-Festplatten, aber auch direkt in Soziale Netzwerke übertragen. Die Bedienung über den Touchscreen erweist sich jedoch als umständlich.

?
?



Canon Ixus 510 HS: Die Canon Ixus 510 HS verschickt dank ihres WLAN-Moduls Bilder drahtlos an Computer oder zu Online-Diensten. Allerdings hätte die Bedienung nutzerfreundlicher gestaltet sein können. Zum Video: Canon Ixus 510 HS

Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Bilder drahtlos übertragen
  2. 2Großer Zoom und viel Kompaktkamera-Standard
  3. 3Gefühlloser Touchscreen
  4. 4Viel Bildrauschen
  5. 5MicroSD und HDMI
  6. 6Fazit: Abhaken, besser machen
Werbung

Bilder drahtlos übertragen

Momentan stattet nur Samsung einige aktuelle Kompaktkameras mit einem WLAN-Modul aus. Die Ixus 510 HS ist Canons erste Kamera, die Bilder drahtlos übertragen kann. Allerdings genügt es nicht, wenn der Nutzer den Fotoapparat einmal mit dem WLAN verbindet.

Egal ob Laptop, Smartphone oder Kamera, der Nutzer muss die Ixus 510 HS mit jedem Gerät, das Bilder empfangen soll, einzeln verbinden. Hierzu ist jedes Mal die Auswahl des drahtlosen Netzwerks und die Eingabe des Passworts nötig, was sich über den Touchscreen nicht gerade leicht bewerkstelligen lässt.

Will der Nutzer Bilder direkt von seiner Digitalkamera in einem Sozialen Netzwerk veröffentlichen, muss er vorher die Zugangsdaten auf seinem Rechner in eine Software von Canon eingeben und sie anschließend auf die Kamera übertragen. Ohne einen Blick in das auf einer CD im PDF-Format beiliegende Handbuch ist Ixus nicht zu verstehen.

Canon muss hier dringend nachbessern. Die Nutzung des WLAN-Moduls sorgte im Test nur für Frust. Die Konkurrenz, also Samsung, agiert deutlich nutzerfreundlicher. Hier kann der Anwender sowohl die Verbindung zu drahtlosen Netzwerken komfortabler herstellen als auch die Zugangsdaten zu Sozialen Netzwerken direkt an der Kamera eingeben.

Canon Ixus 510 HS im Test

  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5

Links zum Thema



Forum