Sie sind hier:
 

Tablet-PC kaufen Das richtige Tablet für Ihre Bedürfnisse

SHARES

Apples iPad belebte das Segment der Tablet-PCs neu. Seit der Veröffentlichung des ersten Flachcomputers aus Cupertino im Jahr 2010 ist eine Flut an Geräten erschienen. Netzwelt verrät, wie Sie darin das richtige Tablet für sich finden.

Tablet-PCs sind seit der Vorstellung von Apples iPad vor knapp zwei Jahren in aller Munde. Mittlerweile gibt es die Flachcomputer in allen erdenklichen Größen, samt beiliegendem Stift oder ohne und mit verschiedenen Betriebssystemen. Netzwelt verrät, wie Sie in der Geräteflut das richtige Modell für sich finden und welche Fragen Sie sich vor dem Kauf eines Tablets stellen sollten.

Apples iPad löste 2010 den Trend zum Tablet-PC aus. (Quelle: Apple)

Muss es ein Tablet sein?

Bevor Sie sich einen Tablet-PC zulegen, sollten Sie sich überlegen, wofür Sie den Flachcomputer nutzen wollen. In vielen Haushalten sind bereits Smartphone, Rechner, Laptop und E-Book-Reader vorhanden, die in Kombination bereits alle Funktionen und Eigenschaften eines Tablet-PCs bieten.

Daher heißt es Hand aufs Herz: Brauchen Sie wirklich noch einen zusätzlichen Flachcomputer oder reicht auch ein Smartphone mit größerem Display beziehungsweise ein leichterer Laptop? Viele Hersteller bieten auch Hybrid-Modelle aus Tablet und Smartphone (Dell Streak, Galaxy Note) oder Tablet und Notebook (Dell Inspiron Duo) an. Möglicherweise erfüllt ein solches Produkt Ihre Bedürfnisse eher und macht den Kauf eines Tablet-PCs überflüssig.

Zusammenspiel mit anderen Geräten

Soll Ihr Tablet-PC mit anderen Geräten im heimischen Wohnzimmer interagieren - etwa PC, Fernseher, Laptop, NAS oder Smartphone? Dann sollten Sie zunächst einmal einen Blick auf die Hersteller-Etiketten dieser Geräte werfen. Nicht nur für Apple-Produkte gilt, das sie untereinander perfekt zusammenspielen. Besteht Ihr gesamtes Home Entertainment-System also beispielsweise aus Sony-Hardware, ist die Anschaffung eines Sony-Tablets sinnvoll, anstatt sich die Mühe zu machen, ein konzernfremdes Produkt in das System zu integrieren.

Setzen Sie daheim dagegen auf verschiedene Hersteller, dann sollten Sie beim Tablet-Kauf darauf achten, dass Ihr Gerät möglichst umfangreiche Vernetzungsmöglichkeiten bietet. Neben Unterstützung für Funkstandards wie DLNA, WLAN oder Bluetooth sollte zumindest eine USB-Schnittstelle vorhanden sein, noch schöner ein zusätzlicher HDMI-Anschluss. Zu beachten ist hier: Die meisten Hersteller verbauen sogenannte Micro-Anschlüsse, daher benötigen Sie zum Anschluss an ihre Heimgeräte ein entsprechendes Adapterkabel. Apple und Samsung setzen bei einigen ihrer Tablets zudem proprietäre Anschlüsse ein, für die ebenfalls Adapter benötigt werden.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • Konstantinos schrieb Uhr
    AW: Kaufberatung Tablet-PC: Es muss nicht immer das iPad sein

    Hab mir das Google Nexus 7 2 gekauft und möchte es nicht mehr hergeben! War Anfangs etwas skeptisch, jedoch hat mich dieser Testbericht absolut überzeugt Als Smartphone benutze ich ein iPhone 5, deshalb war der Kauf eines Android Tablets für mich etwas risikoreich. Jedoch bin ich positiv überreicht. Aber dennoch würde ich mir niemals ein Android Gerät als Smartphone zulegen. Gruß Konstantinos!
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by