Außerdem: OkMap, Moodle und Stellarium

Software-Updates: Aktualisierung von Safari

Für Apples Webbrowser Safari steht ein Update bereit. Dieses bietet Verbesserungen der Performance, Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit. Daneben umfassen die aktuellen Software-Updates Neuerungen für die Karten-Software OkMap, das E-Learning-Programm Moodle sowie die Planetarium-Software Stellarium.

?
?

Apples Webbrowser Safari läuft auf iPad, iPhone, iPod touch, Mac und PC. (Bild: Screenshot Apple.com)
Apples Webbrowser Safari läuft auf iPad, iPhone, iPod touch, Mac und PC. (Bild: Screenshot Apple.com)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Safari 5.1.4
  2. 2OkMap 10.6.1
  3. 3Moodle 2.2.2 und 1.9.17
  4. 4Stellarium 0.11.2
Werbung

Safari 5.1.4

Der kostenlose Webbrowser Safari von Apple zeichnet sich durch seinen schnellen Zugriff auf das Internet aus. Das Programm vereint klassische Funktionen wie Tabbed Browsing und die Suchfunktion mit innovativen Techniken. Unter anderem finden Nutzer unter "Top Sites" die am häufigsten besuchten Webseiten in einer schönen grafischen Oberfläche oder durchsuchen ihre History und Lesezeichen mit dem schon aus iTunes bekannten "Cover-Flow". Die aktuelle Version 5.1.4 umfasst Verbesserungen der Performance, Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit. Die neue Version können Sie hier bei netzwelt herunterladen.

OkMap 10.6.1

Mit der kostenlosen Software OkMap lässt sich Kartenmaterial einsehen und bearbeiten. Notizen lassen sich einfügen sowie große Touren planen. Zudem kann mit GPS und Remote-Server ein automatischer Abgleich des Standorts auf der Karte vorgenommen werden. Dabei setzt das Programm entweder auf bereits verfügbare Karten oder lädt Material von Google Maps und Google Earth herunter. Auch eine Übertragung auf Navigationsgeräte ist möglich. Das Update bietet unter anderem verbesserte Druck-Funktionen sowie weitere Optimierungen. Die neue Version von OkMap können Sie hier bei netzwelt herunterladen.


Alle netzwelt-Specials

Mobile Computing Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...



Forum