Ultrabooks auf der CeBit 2012

Asus Zenbook UX31

Auch das Zenbook in seinen Varianten mit 12 oder 13 Zoll großen Bildschirmen ist schon ein alter Hut, den wir bereits getestet und für gut befunden haben. Auf der CeBit präsentierte Asus neue Farbvarianten, die eher weibliche Käufer ansprechen dürften: Champagner-Rose und Pink.

Asus Zenbook in Pink
Asus Zenbook in Pink (Bild: netzwelt)

Das je nach Ausstattung zwischen 1.000 und 1.300 Euro teure Ultrabook hinterließ im Test einen positiven Eindruck. Trotzdem lässt es sich noch an einigen Stellen weiter verbessern. 


Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Recht Terms of Service; Didn't Read Hilfe im Paragraphendschungel

"Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu" ist eine der häufigsten Notlügen im Netz. Mit Terms of Service;...

Linux Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...



Forum