Neue Modelle von Acer, neue Farben bei Asus und alte Bekannte

Ultrabooks auf der CeBit 2012: Flache Notebooks im Überblick

Die meisten aktuellen Ultrabooks wurden zwar schon auf der CES Anfang des Jahres vorgestellt. Die CeBit ist jedoch die erste Gelegenheit, viele der Modelle erstmals in Deutschland zu sehen. Einige Neuentdeckungen gibt es aber trotzdem in Hannover zu sehen. Spätestens wenn Intel die neuen Ivy Bridge-Prozessoren freigibt - wahrscheinlich noch im zweiten Quartal - werden wir wieder zahlreiche neue Ultrabooks zu sehen bekommen.

?
?

Acer Aspire S5

Mit dem Aspire S5 hat Acer bereits auf der CES das nach eigenen Messungen dünnste Ultrabook der Welt vorgestellt. Auf der CeBit bekamen aber wiederum nur Journalisten das Notebook zu sehen - am Stand war es nicht ausgestellt. Der Laptop wäre sogar für typische Schnittstellen zu dünn, sodass diese auf Knopfdruck aus der Unterseite herausfahren und den hinteren Bereich etwas anheben.

Acer Aspire S5
Acer Aspire S5 (Bild: Acer)

Netzwelt konnte das Aspire S5 bereits vor der CeBit persönlich in Augenschein nehmen. Mit einer neuen Energieverwaltung und dem Empfang von E-Mails im Ruhemodus will Acer den Stromverbrauch senken und die Akkulaufzeit verlängern. Das Ultrabook soll im zweiten Quartal 2012 verfügbar sein und schon in der günstigsten Variante wahrscheinlich über 1.000 Euro kosten. 


Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Apple iTunes 12 Tage Geschenke Gratis iTunes-Inhalte von Apple

Songs, Apps, Filme oder TV-Serien - bis zum 8. Januar verschenkt Apple jeden Tag ausgewählte iTunes-Inhalte. Den Anfang machen Songs von Maroon 5...

Hintergrundwissen Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...