Web-basierte Dienste und alternative Browser

Ganz ohne Google: Bookmarks auf PC und Smartphone synchronisieren

Mit einem zentralen Google-Konto können Nutzer Bookmarks von Google Chrome und ihrem Android-Smartphone synchronisieren. Wer Google seinen Browserverlauf nicht anvertrauen will, der findet in dieser netzwelt-Übersicht kostenlose Alternativen, die eine Synchronisation ohne Google-Profil ermöglichen.

?
?

Mit Xmarks kann man über den Browser jederzeit auf die Bookmarks zugreifen - unabhängig von Betriebssystem und Browser. (Bild: Screenshot)
Mit Xmarks kann man über den Browser jederzeit auf die Bookmarks zugreifen - unabhängig von Betriebssystem und Browser. (Bild: Screenshot)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Chrome und Android: Profiling umgehen mit Xmarks
  2. 2Synchronisieren von Opera mobile zu Opera
  3. 3Synchronisieren von Firefox mobile zu Firefox
  4. 4Fazit: Es geht auch ohne Google-Konto

Die Surf-Chronik von Chrome und Smartphone-Android kann man leicht synchronisieren. Hierfür setzt Google aber voraus, dass man sowohl Smartphone als auch die Desktop-Installation von Chrome mit einem zentralen Google-Nutzerprofil verknüpft. Erst dann ist eine schnelle und einfache Synchronisation ab Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) mithilfe einer integrierten Lösung möglich. Wer das nicht möchte, hat aber zahlreiche Alternativen zur Auswahl.

Chrome und Android: Profiling umgehen mit Xmarks

Werbung

Mit Xmarks kann man beispielsweise bei allen Browsern einfach Bookmarks per Webinterface synchronisieren. Um Xmarks nutzen zu können, muss man sich zunächst einen Account anlegen und ihn per Mail verifizieren. Anschließend kann man je nach genutztem Browser die entsprechende Erweiterung installieren und gleich die Bookmarks hochladen. Auch offene Tabs können so synchronisiert werden. Wer mal schnell vom Rechner aufstehen und los gehen muss, kann mit einem Mausklick dafür sorgen, dass er in der Bahn per Smartphone an der gleichen Stelle weitersurfen kann.

Um die Bookmarks auf dem Smartphones einsehen zu können, muss man sich lediglich per Webinterface bei Xmarks einloggen und kann dann dort den letzten Stand der Synchronisation abfragen. Selbstverständlich bietet das Unternehmen auch einen schnellere und einfachere Synchronisation der Bookmarks per App an. Leider ist diese Erweiterung jedoch kostenpflichtig, ebenso die Option, Bookmarks vom Smartphone auf den PC zu übertragen.

Links zum Thema



Forum