Cover-Bilder enthüllt

Assassin's Creed III: Die Amerikanische Revolution als Setting

Am 5. März wird Ubisoft Details zum neuen Assassin's Creed-Teil bekanntgeben. Zuvor veröffentlichte der Spiele-Entwickler und -Publisher die geplanten Cover und bestätigte damit den Schauplatz von Assassin's Creed III.

?
?

Assassin's Creed III spielt zu Zeiten der Amerikanischen Revolution. (Bild: Ubisoft)
Assassin's Creed III spielt zu Zeiten der Amerikanischen Revolution. (Bild: Ubisoft)
Werbung

Die Geschichte rund um den Assassinen Ezio Auditore fand mit Assassin's Creed Revelations - dem zweiten Ableger von Assassin's Creed 2 - ihren Abschluss. Somit wird im dritten Teil des Action-Adventures ein neuer Charakter und auch ein neues Setting eingeführt. Bereits seit einiger Zeit wurde vermutet, dass es den Spieler in die Zeit der Amerikanischen Revolution verschlägt. Jetzt bestätigte Ubisoft indirekt diese Gerüchte.

Cover bei Facebook

Auf Facebook veröffentlichte der Spiele-Entwickler die Assassin's Creed 3-Cover für den PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360 in den Versionen für Nordamerika und Europa. Darauf ist der neue Assassine zu sehen, in dessen Rolle der Spieler schlüpfen wird. Sein Gesicht gibt er allerdings nicht wirklich preis, denn dieses ist in typischer Assassin's Creed-Manier von der Kapuze größtenteils verdeckt.

Der Assassine benutzt auf den Packshots einen Tomahawk als Waffe, auf dem Rücken trägt er zudem Pfeil und Bogen und auch eine Pistole ist zu erkennen. Im Hintergrund sind zwei gegnerische Streitkräfte zu sehen, die aufeinander los stürmen. Links sind die Engländer zu sehen und rechts die Amerikaner - inklusive der alten Version der Flagge mit 13 kreisförmig angeordneten Sternen.

Bei der Vorstellung der aktuellen Quartalszahlen Mitte Februar gab Ubisoft bereits den Termin für den Marktstart von Assassin's Creed III bekannt. Der neue Titel kommt demnach am 30. Oktober in den Handel. Genauere Details zu dem Spiel wird Ubisoft am 5. März unter assassinscreed.com bekannt geben - den Link hierzu finden Sie rechts neben diesem Artikel.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Monitor CeBIT Vorschau auf Produkt-Highlights der Messe

Die CeBIT beginnt erst im März. Schon jetzt zeigten einige Hersteller auf einem Preview-Event in Hamburg jedoch, was sie zu bieten haben. Netzwelt...

Apple iPad Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.