Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Samsung Galaxy Mini 2: Nachfolger für kompaktes Android-Smartphone
 

Samsung Galaxy Mini 2: Nachfolger für kompaktes Android-Smartphone
Besserer Prozessor, besseres Display

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Das Samsung Galaxy Mini 2 ist der Nachfolger des kompakten Android-Smartphones vom südkoreanischen Hersteller. Es bietet nicht nur eine bessere Ausstattung, sondern ist auch noch kompakter als sein Vorgänger.

Samsung legt das kompakte Smartphone Galaxy Mini neu auf. Der Nachfolger Galaxy Mini 2 bietet ein größeres Display, einen stärkeren Prozessor und ein im Vergleich zum Vorgänger noch kompakteres Gehäuse. Bereits im März soll das neue Modell in Teilen Europas erscheinen. Update: Samsung nennt den Erscheinungstermin und den Preis für das Modell in Deutschland.

Noch kleiner als der Vorgänger: das Samsung Galaxy Mini 2. (Quelle: Samsung)

Das Update vom 14. März finden Sie am Ende des Artikels.

Statt 110 x 61 Millimetern misst das Smartphone nun nur noch 109,4 x 58,6 Millimeter. Die Gehäusetiefe wurde ebenfalls reduziert. Statt 12,1 Millimetern ist das Galaxy Mini 2 nur noch 11,6 Millimeter dick. Die NFC-Variante ist mit 11,9 Millimetern einen Tick dicker.

Das Gewicht des Smartphones bleibt dagegen nahezu unverändert. Das Galaxy Mini 2 wiegt je nach Ausführung zwischen 105 und 107 Gramm. Unter der Haube werkelt ein 800-Megahertz-Prozessor statt eines 600-Megahertz-Modells. Das Display misst in der Diagonalen 3,27 Zoll, beim Vorgänger maß es 3,14 Zoll. Auch die Auflösung hat Samsung von 320 x 240 Pixeln auf 480 x 320 Pixel erhöht. Der Arbeitsspeicher ist 512 Megabyte groß, der interne Speicher misst vier Gigabyte. Per Speicherkarte kann er um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Ab März in Frankreich erhältlich

Als Betriebssystem kommt Googles Android in der Version 2.3 zum Einsatz. Vorinstalliert ist hier auch Samsungs Messenger ChatOn. Zu einem möglichen Android 4.0-Update macht Samsung keine Angaben. Auf der Rückseite verbaut Samsung eine 3-Megapixel-Kamera mit einem festen Fokus. Videos kann der Nutzer nur in VGA- und nicht in HD-Qualität aufnehmen. Der Akku fällt mit einer Kapazität von 1.300 Milliamperestunden beim Galaxy Mini 2 etwas größer aus als beim Vorgänger.

Das Samsung Galaxy Mini 2 wird ab März zunächst in Frankreich erhältlich sein und danach schrittweise in weiteren Ländern erscheinen. Eine unverbindliche Preisempfehlung für das Modell nennt der Hersteller aber noch nicht. Einen ausführlichen Testbericht zum Vorgänger Samsung Galaxy Mini finden Sie auf netzwelt.

Update 14. März: Marktstart in Deutschland

Das Samsung Galaxy Mini 2 wird auch in Deutschland noch im März erscheinen, teilt der Hersteller mit. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Modell lautet 279 Euro.

Kommentare zu diesem Artikel

Das Samsung Galaxy Mini 2 ist der Nachfolger des kompakten Android-Smartphones vom südkoreanischen Hersteller. Es bietet nicht nur eine bessere Ausstattung, sondern ist auch noch kompakter als sein Vorgänger.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
netzwelt Live

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
33389
Samsung Galaxy Mini 2: Nachfolger für kompaktes Android-Smartphone
Samsung Galaxy Mini 2: Nachfolger für kompaktes Android-Smartphone
Samsung bringt ab März mit dem Galaxy Mini 2 einen Nachfolger für sein kompaktes Android-Smartphone auf den Markt.
http://www.netzwelt.de/news/90973-samsung-galaxy-mini-2-nachfolger-kompaktes-android-smartphone.html
2012-03-14 16:18:01
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/noch-kleiner-vorgaenger-samsung-galaxy-mini-2-bild-samsung-12278.png
News
Samsung Galaxy Mini 2: Nachfolger für kompaktes Android-Smartphone