Sie sind hier:
 

Sport Apps für iOS und Android Für iOS, Android & Co

SHARES

Vom Handy als Laufcomputer bis zum Smartphone als Yoga-Lehrer: Netzwelt hat sich in der Welt der Sport-Apps umgeschaut und einige nützliche Programme ausgewählt. Die meisten davon kosten noch nicht einmal etwas.

Verbrauchte Kalorien immer im Blick, schnelles Rückentraining am Arbeitsplatz und eine Yoga-Übung für zwischendurch: Eine Vielzahl von Smartphone-Apps leistet Hilfestellung beim täglichen Fitness-Training. Netzwelt stellt die besten Miniprogramme vor. Das Schöne: Ein großer Teil der Software ist kostenlos.

Zu Höchstleistungen soll sich zum Beispiel der Käufer der App runtastic motivieren lassen. Ob das Miniprogramm, das bei Sportarten wie Joggen, Walken oder Reiten Strecke und Geschwindigkeit und andere Daten per GPS misst, das wirklich leistet, mag dahingestellt sein. Unterstützung und Motivation bei Sport- und Fitnesseinheiten bieten runtastic und weitere, hier vorgestellte Apps aber durchaus  - ganz unabhängig davon, ob der Käufer Leistungssportler oder Einsteiger ist.

Viele der hier präsentierten Apps sind kostenlos, schonen also den Geldbeutel. Zu beachten ist aber, dass die vorgestellten GPS-basierten Miniprogramme stark an der Akkuleistung saugen. Das betrifft alle Apps bis auf Office-Fit, Workout Trainer und die Yoga-Miniprogramme.

Um Energie zu sparen, sollten Anwender deshalb streng darauf achten, die gestartete GPS-Aufzeichnung auch wieder zu stoppen. Ansonsten läuft die Aufzeichung im Hintergrund mit und die App saugt an der Akkuleistung.

Zu beachten ist auch, das die GPS-Empfänger der Smartphones längst nicht so genau justiert sind wie die in GPS-Uhren eingebauten Bauteile. Deshalb darf man sich nicht wundern, wenn der Empfang beim Joggen unter Bäumen oder in Tunneln abbricht. Abgesehen von diesen kleinen Nachteilen arbeiten die GPS-basierten Sport-Apps aber präzise. Viele bieten auch eine Unterstützung für Brustgurte. Auf diese Weise kann der Sportler sichergehen, dass er sich nicht überanstrengt.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Alexander Zollondz
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick