US-Store auf Vita bereits online

PlayStation Vita: Sony gibt kompatible PSP-Titel bekannt

In weniger als zwei Wochen kommt Sonys neuer Handheld in Deutschland und unter anderem auch in den USA auf den Markt. Wer bereits eine PlayStation Portable (PSP) besitzt, kann sich freuen, denn viele PSP-Titel sind mit der PlayStation Vita (PS Vita) kompatibel.

?
?

275 PSP-Spiele können zum Marktstart mit der PS Vita gezockt werden. (Bild: netzwelt)
275 PSP-Spiele können zum Marktstart mit der PS Vita gezockt werden. (Bild: netzwelt)
Anzeige

Im offiziellen US-amerikanischen PlayStation-Blog wird erklärt, wie Nutzer die Spiele für die PlayStation Portable (PSP) auch auf der PlayStation Vita nutzen können. Der einfachste Fall tritt ein, wenn der Nutzer bereits einen kompatiblen PSP-Titel zu einem früheren Zeitpunkt heruntergeladen hat. Dann findet er das Spiel in seiner Download-Liste beim PlayStation Network und kann ihn für die PS Vita erneut herunterladen - ohne noch einmal dafür zahlen zu müssen.

Werbung

275 PSP-Titel zum Start

Darüber hinaus kann der Nutzer auch ganz einfach PSP-Titel über den PlayStation Store der PS Vita kaufen und per WLAN auf die mobile Spielekonsole laden. Titel, die auf einer PlayStation 3 hinterlegt sind, können per USB-Verbindung mit dem Content Manager der PS Vita auf den Handheld übertragen werden.

Sony listet in dem Blog-Eintrag auch sämtliche PlayStation Portable-Titel auf, die auch für die PlayStation Vita zur Verfügung stehen. Zum Verkaufsstart der PS Vita am 22. Februar können Nutzer aus insgesamt 275 PSP-Spielen wählen, in den kommenden Wochen werden noch mehr Titel hinzugefügt. Zu den von Beginn an verfügbaren Spielen zählen unter anderem zwei God of War-Titel, Lara Croft Tomb Raider: Legend, Final Fantasy IV: The Complete Collection und Tekken 6. Sony zählt zu den 275 Spielen auch PlayStation Minis.

Neben den PlayStation Portable-Titeln stehen zum Marktstart auch schon einige Titel bereit, die für die PS Vita entwickelt wurden. Laut der Gaming-Seite Joystiq ist der US-amerikanische PlayStation Store auf der Vita bereits verfügbar. Dort stehen aktuell fünf PS Vita-Titel zum Kauf bereit: Hot Shots Golf, ModNation Racers, Super Stardust, Uncharted: Golden Abyss und WipEout 2048. Auch Online-Spiele wie Ultimate Marvel vs Capcom 3 funktionieren der Seite zufolge bereits. 

Bei einem Presse-Event von Sony hatte netzwelt kurz vor Marktstart die Gelegenheit, die PlayStation Vita zu testen.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Sony Playstation Vita

Sony Playstation Vita
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 247.98
Sony Playstation Vita im Test

Raketen per Stimme abschießen, Fadenkreuze durch Bewegungen des Handhelds steuern - dies sind nur zwei von zahlreichen interessanten Steuerungs-Konzepten von Sonys neuem Handheld PlayStation Vita. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Samsung Tarifvergleich Wo ist das Samsung Galaxy S3 am günstigsten?

Netzwelt hat sich durch den Tarifdschungel geschlagen und nachgerechnet, bei welchem Anbieter ein Samsung Galaxy S3 mit einer All-Net-Flat am...

Mac OS X Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...