Sie sind hier:
 

Astronomie: Potentiell bewohnbare "Super-Erde" entdeckt
4,5-fache Masse der Erde

von Lisa Hemmerich Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

In 22 Lichtjahren Entfernung haben Forscher einen möglicherweise bewohnbaren Planeten entdeckt. Wenn GJ 667Cc über eine steinige Oberfläche und eine Atmosphäre verfügt, sind flüssiges Wasser und damit Leben möglich.

Forscher haben einen neuen potentiell bewohnbaren Planeten entdeckt. Der Himmelskörper mit dem Titel GJ 667Cc sei der beste Kandidat für mögliches Leben, heißt es. Der neue Planet hat die 4,5-fache Masse der Erde.

Forscher haben einen potentiell bewohnbaren Planeten in 22 Lichtjahren Entfernung endeckt. (Quelle: sxc.hu)

Der Planet umkreist seine Sonne in 28 Tagen und ist 22 Lichtjahre von der Erde entfernt, schreibt das Magazin "National Geographic". GJ 667Cc bekomme etwas weniger Licht als die Erde. Allerdings sei das meiste Licht im Infrarotbereich, weshalb der Planet wahrscheinlich mehr von der ankommenden Energie absorbiere.

Rötliche Atmospähre 

Das bedeutet, dass auf dem Planeten flüssiges Wasser und Leben möglich sein müssten, wenn er über eine steinige Oberfläche und eine Atmosphäre verfügt, wie der Wissenschaftler Guillem Anglada-Escudé sagt. Er hat die Forschungen am Carnegie Institut für Wissenschaft in Washington geleitet und ist Mitautor eines Fachartikels in "The Astrophysical Journal Letters".

"Falls er eine Atmosphäre hat, ist diese wahrscheinlich die ganze Zeit rötlich, weil der Stern so rot ist", sagt Anglada-Escudé. Dies müsse man sich wie bei einem Sonnenuntergang vorstellen, nur ständig.

Weitere Super-Erden

Anglada-Escudés Ziel ist es zu bestätigen, dass GJ 667Cc eine potenziell bewohnbare Super-Erde ist. Dazu ist eine sogenannte Transitbeobachtung nötig, die gelingt wenn der Planet auf seiner Umlaufbahn einen leuchtenden Stern und die Erde kreuzt. Anhand dieser können Astronomen die Dichte, Zusammensetzung und möglicherweise weitere Eigenschaften der Atmosphäre des Himmelskörpers bestimmen.

Derzeit liegt die Transitwahrscheinlichkeit allerdings bei einem Prozent. Aber es sei wahrscheinlich, dass weitere Super-Erden entdeckt werden, sagte Anglada-Escudé. Wissenschaftler haben vor Kurzem erst entdeckt, dass in der Milchstraße Milliarden erdähnlicher Planeten vorkommen.

Wissenschaftler Stephen Hawking gibt indes Ratschläge, wie man sich bei einem Treffen mit Aliens zu verhalten habe.

Kommentare zu diesem Artikel

In 22 Lichtjahren Entfernung haben Forscher einen möglicherweise bewohnbaren Planeten entdeckt. Wenn GJ 667Cc über eine steinige Oberfläche und eine Atmosphäre verfügt, sind flüssiges Wasser und damit Leben möglich.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • Druide schrieb Uhr
    AW: Astronomie: Potentiell bewohnbare "Super-Erde" entdeckt

    Dann ist der Planet zumindest vorläufig noch vor der Menschheit sicher. Ich frag mich grad ob es da vielleicht ein indigenes Volk aus hochwüchsigen, blauen Humanoiden gibt ... Naja, bis wir die Technik entwickelt haben, kann sich ja auch die Reife der Erdlinge entwickelt haben. Wobei bisher die ethisch-soziale Reifung immer mehr der technischen Entwicklung hinterher hinkt.... :(
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Astronomie: Potentiell bewohnbare "Super-Erde" entdeckt

    Dann ist der Planet zumindest vorläufig noch vor der Menschheit sicher. Ich frag mich grad ob es da vielleicht ein indigenes Volk aus hochwüchsigen, blauen Humanoiden gibt ...
  • jackson schrieb Uhr
    AW: Astronomie: Potentiell bewohnbare "Super-Erde" entdeckt

    cool, dann wären wir ja in Lichtgeschwindigkeit in ca. 22 Jahren dort ; )

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
33081
Astronomie: Potentiell bewohnbare "Super-Erde" entdeckt
Astronomie: Potentiell bewohnbare "Super-Erde" entdeckt
Auf dem Planeten GJ 667Cc ist potentiell flüssiges Wasser und damit Leben möglich. Die Super-Erde besitzt die 4,5-fache Masse der Erde.
http://www.netzwelt.de/news/90649-astronomie-potentiell-bewohnbare-super-erde-entdeckt.html
2012-02-03 10:17:04
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/forscher-haben-potentiell-bewohnbaren-planeten-22-lichtjahren-entfernung-endeckt-bild-sxchu11841.jpg
News
Astronomie: Potentiell bewohnbare "Super-Erde" entdeckt