2,99 Euro im Monat

Promotion: All you can read - Zeitschriften-Flatrate jetzt auch als App

- Promotion - Die erste Zeitschriften Flatrate heißt All you can read.  Mit dieser günstigen Flatrate erhält man einen Authorisierungs-Code und den Zugriff auf über 20 Top-Zeitschriften. Je länger die Flatrate läuft, umso preiswerter wird sie.

?
?

All you can read - bietet Zugriff auf 20 Zeitschriften. (Bild: All you can read)
All you can read bietet Zugriff auf 20 Zeitschriften. (Bild: All you can read)
Anzeige
Werbung

Das Angebot von All you can read umfasst dabei viele Top-Zeitschriften wie etwa Hifi Test, Heimkino, Tablet PC, LP, Player, Car & Hifi, Heimwerker Praxis, Klang & Ton, einsnull und viele mehr. Dazu kommt der Preisvorteil. Die gesamte Flatrate kostet im Monat nur 2,99 Euro - inklusive Archivzugriff auf ältere Ausgaben, unbegrenztes Speichern der Ausgaben und hohe Aktualität durch den All you can read-Informationdienst.

iOS-App verfügbar

Eine weitere Neuerung ist die jetzt aktuell verfügbare All you can read-App im Apple App Store. Dadurch ist die All you can read-Zeitschriften-Flatrate endlich auch für das iPad, das iPhone und den iPod Touch verfügbar. Für bestehende All you can read-Kunden wird es noch einfacher: Nach dem Laden der App können sie sich mit ihren Login-Daten einloggen und alle Zeitschriften sofort lesen oder speichern. Neukunden können die Zeitschriften-Flatrate auch direkt über den App Store bestellen.

Alle Kunden werden sich ganz schnell an den geringen Ladezeiten und der intuitiven Bedienung erfreuen. Für eine komplette Zeitschrift beträgt die Downloadzeit gerade mal 45 Sekunden. Pro Jahr erhält der All you can read-Nutzer über 60 verschiedene Ausgaben. 

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Apple iPod Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.

Verkehrte Netzwelt Verkehrte Netzwelt Die geheime Video-Botschaft der Katze

Eine Welt ohne Katzen-Videos ist langweilig und eintönig. Den samtpfotigen Vierbeinern gehört das Internet. Es ist also höchste Zeit für ein...



Forum