Erstes Ultrabook von Dell

CES 2012: Dell stellt Ultrabook XPS 13 vor

Dell hat auf der CES in Las Vegas mit dem XPS 13 sein erstes Ultrabook vorgestellt. Das aus Aluminium und Kohlefaser gefertigte XPS 13 zeichnet sich im Vergleich zur Konkurrenz vor allem durch seine kompakte Bauweise aus.

?
?

Das Dell XPS 13 ist das erste Ultrabook des US-Herstellers. (Bild: netzwelt)
Das Dell XPS 13 ist das erste Ultrabook des US-Herstellers. (Bild: netzwelt)
Werbung

Denn obwohl das Display des Dell XPS 13 in der Diagonale 13,3 Zoll misst, ist das Modell mit den Maßen 31,6 x 20,5 Zentimetern nur wenige Zentimeter größer als die kleinere Ausführung von Apples Macbook Air, die ein 11,6 Zoll großes Display besitzt. Möglich wird dies durch ein nahezu rahmenloses Display. Dieses bietet beim XPS 13 eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Auch in der Tiefe kommt Dell dem Macbook Air sehr nahe. An der dünnsten Stelle ist das XPS 13 mit sechs Millimetern nur drei Millimeter dicker als das Macbook. An der dicksten Stelle beträgt der Unterschied zum Apple-Vorbild nur einen Millimeter. Auf die Waage bringt das Dell XPS 13 knapp 1,4 Kilogramm. 

Gummierte Handballenauflage

Als Materialien verwendet Dell Aluminium und Kohlefaser, wodurch das XPS 13 besonders widerstandsfähig sein soll. Die Handballenauflage und das Touchpad sind gummiert, was für eine angenehme Haptik sorgt. Beim Ausprobieren reagiert das Touchpad aufgrund der Gummierung aber dem ersten Eindruck zufolge nicht so schnell auf Eingaben wie die Touchpads der Konkurrenten. Dafür unterstützt das Touchpad, ähnlich wie das des HP Envy 14 Spectre, Gesten. Die Tastatur weist zudem eine Hintergrundbeleuchtung auf.

Anzeige

Dell XPS 13

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Technisch stattet Dell das XPS 13 wahlweise mit einem Intel Core i5- oder Intel Core i7-Prozessor aus. Als Speicher kommt eine SSD mit einer Kapazität von 128 oder 256 Gigabyte zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß. Die maximale Akkulaufzeit soll bei knapp neun Stunden liegen.

Das Dell XPS 13 wird ab Mitte März in Deutschland erhältlich sein. Eine unverbindliche Preisempfehlung nannte Dell für das Modell aber noch nicht. 

Mehr zum Thema »

Links zum Thema