Sie sind hier:
  • Digitalkamera
  • Geschenke-Tipps für Fotografen: Von Kompakt- bis Spiegelreflexkamera
 

Geschenke-Tipps für Fotografen: Von Kompakt- bis Spiegelreflexkamera Weihnachten 2011

SHARES

Egal ob als Geschenk für sich selbst oder für jemand anderes: Bei diesen zehn Digitalkameras ist für jeden zu Weihnachten das passende Modell dabei.

Kamera ist nicht gleich Kamera. Wer heute digital fotografiert hat eine große Auswahl an Kameramodellen, die sich in fünf Klassen einteilen lassen und alle einen anderen Zweck erfüllen. Eine Kompaktkamera ist ein ständiger Begleiter, Outdoor-Kameras sind wasserdicht und sturzfest, Bridgekameras bieten einen großen Zoombereich, Systemkameras sind kompakt und verfügen trotzdem über Wechselobjektive, genau wie die Spiegelreflexkameras, die die Königsklasse bilden und dem Fotografen am meisten Freiheiten bieten. Für jede Klasse empfehlen wir zwei Vertreter, die sich gut unter dem Weihnachtsbaum machen.

Kompaktkamera: Canon Powershot SX220 HS

Die Canon Powershot SX220HS verfügt über eine große Brennweite, die umgerechnet ins Kleinbildformat von 28 bis 392 Millimeter reicht. Zusammen mit dem optischen Bildstabilisator lassen sich damit brauchbare Fotos etwa von einzelnen Spielern im Fussballspiel aufnehmen.

Canon Powershot SX230 HS

Die Kamera nimmt Videos in Full-HD-Auflösung auf und kostet derzeit etwas mehr als 200 Euro. Wir haben die fast identische Powershot SX230 HS, die zusätzlich über ein GPS-Modul verfügt getestet.

Kompaktkamera: Samsung WB210

Die Samsung WB210 kostet ebenfalls rund 200 Euro. Dafür erhält der Nutzer eine Kompaktkamera mit zwölffachem Zoom, die er über einen 3,5 Zoll großen Touchscreen bedient. Die Brennweite reicht umgerechnet ins Kleinbildformat von 24 bis 288 Millimeter.

Samsung WB210

Die Bedienung über den Touchscreen erinnert an ein Smartphone, ist bei der WB210 ab gut umgesetzt, so dass sich mit ihr problemlos fotografieren lässt.

Seite 1/3
Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Geschenketipps für Fotografen: Von Kompakt- bis Spiegelreflexkamera

    Die Canon Powershot auf Seite 1 nicht. Bitte beachten, der Artikel enthält mehr als eine Kamera-Vorstellung! Einfach mal am Ende auf "weiter" klicken.
  • büsra schrieb Uhr
    AW: Geschenketipps für Fotografen: Von Kompakt- bis Spiegelreflexkamera

    ist das jetzt eine spiegelreflex oder nicht?
  • capa schrieb Uhr
    AW: Geschenketipps für Fotografen: Von Kompakt- bis Spiegelreflexkamera

    Hallo Korrektur:! Das stimmt. Die EOS 60D war wirklich früher dran. Das passiert, wenn man gedanklich von Einsteiger-Spiegelreflexkamera schreibt, aber diese Ergänzung dann im fertigen Artikel weg fällt. Denn die 60D ist ja ein Mittelklasse-Modell. Ich hab den Artikel angepasst. Viele Grüße Capa
  • Korrektur: schrieb Uhr
    AW: Geschenketipps für Fotografen: Von Kompakt- bis Spiegelreflexkamera

    Die erste Canon Spiegelreflex mit einem beweglichen Monitor war die bereits letztes Jahr vorgestellte EOS 60D!
Infos zum Artikel
Autor
Jan Johannsen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick